SØMA – einfach Leckeres aus Südjütland, Foto: Karin Riggelsen

Die Neue Südjütische Küche: SØMA

Durch dänische Köche wie Claus Meyer und René Redzepi, die in Kopenhagen das Restaurant NOMA (Nordisk Mad) betreiben, ist die Neue Nordische Küche weltberühmt geworden. Das Prinzip: Regionale, saisonale Zutaten, traditionelle Rezepte plus neue, innovative Ideen und Variationen. Nun kommt das Prinzip mach Süden: SØMA (Sønderjysk mad) wartet auf mit Blasentang, mit Gänseblümchen, Löwenzahn oder Queller. Das gibt es alles auch vor unseren Haustüren … Lassen Sie sich in unseren nächsten Ausgaben von SØMA inspirieren. Guten Appetit!


 

Print-Ausgabe bestellen

 

Foto: Karin Riggelsen