Liebe Leserin, lieber Leser,

endlich! Unsere Sommerausgabe ist da. Mit mehr als 130 Seiten ist sie so umfangreich wie nie zuvor geworden - und bietet bei großer Themenviefalt jede Menge Lesestoff und Denkanstöße für die kommenden Monate.

Johannes Warda blickt auf die ÖPNV-Grundversorgung im Land. Sich und uns stellt er folgende Frage: Wie oft am Tag muss man eigentlich mit den öffentlichen Verkehrsmitteln von Puttgarden nach Westerland fahren können? Wie oft man es kann, erfahren Sie in der Ausgabe. Wie oft man es können muss, darüber lässt sich diskutieren. 

Die Filmemacher Sven Bohde und Claus Oppermann sprechen mit Jessica Dahlke über ihren Sylt-Film, die Digitalisierung von altem Filmmaterial und dessen Bedeutung für das kollektive Gedächtnis.

Mit seinem Theaterstück "Triumph der Farben" bringt Autor und Regisseur Rainer Hansen Emil Noldes Leben auf die Bühne - und ist sich bewusst, dass er damit ein heißes Eisen anfasst. 

Natürlich finden auch die Entwicklungen rund um die Corona-Pandemie Niederschlag in unserem Heft: Auf verschiedene Arten und Weisen reflektieren unsere AutorInnen die plötzliche Unsicherheit und regen - mit dem Blick nach vorn - ein grundsätzliches Umdenken an.

Doch lesen Sie am besten selbst nach ...

Schleswig-Holstein. Sommer 2020
Editorial
Liebe Leserin, lieber Leser, die Ereignisse der ersten Jahreshälfte 2020 und ihre Folgen werden wahrscheinlich das bevorstehende Jahrzehnt prägen. Während wir weiter „auf Sicht fahren“, Abstand halten, „Hilfspakete“ schnüren und…
Weiterlesen ...
Sylt. Mythos im Meer
Die beiden Filmemacher Sven Bohde und Claus Oppermann gehen mit ihrem Film „Mythos im Meer“ auf eine ganz besondere Reise. Mit Hilfe von über 300 privaten Filmrollen erforschen sie das…
Weiterlesen ...
Kiels Stadtmitte verändert sich
In diesem Sommer wird der kleine Kiel Kanal fertiggestellt. Das mehrjährige Bauprojekt betont die Halbinsellage der Kieler Altstadt. Das Stadtmuseum begleitet das Vorhaben mit einer Ausstellung über die Baugeschichte des…
Weiterlesen ...
Eigentlich bin ich nicht von hier. Heinrich Mann zum siebzigsten Todestag
Mit seinem Tod vor 70 Jahren endete die Reise des Schriftstellers Heinrich Mann noch nicht ganz. Selbst sein Grab wurde noch verlegt.Auch zu Lebzeiten war er rastlos - real und…
Weiterlesen ...
Familiensaga aus der Zeit der Bohème: Der Künstlernachlass von Maria Slavona
1882 ging die damals siebzehnjährige Maria Slavona von Lübeck nach Berlin um Malen zu lernen – und löste damit einen gesellschaftlichen Skandal in der Hansestadt aus. Später hatte sie ihr…
Weiterlesen ...
Highlife in the Bush of Ghosts. Wie eine animistische Weltsicht uns vor dem Untergang bewahren kann
Das wärmende Licht der Aufklärung ist zu einem grellen Scheinwerfer geworden. Vernunft, Wirtschaftlichkeit und Effizienz roden die Zauberwälder unserer Fantasie. Auch gegen dieses Waldsterben müssen wir etwas tun, meint Welf-Gerrit…
Weiterlesen ...
Die Boten des Todes. Wie ein Märchen bedenken lehrt, dass wir sterben müssen
Das Märchen "Die Boten des Todes" aus der Grimmschen Sammlung lehrt, in Würde zu sterben. Harm-Peer Zimmermann liest es mit uns
Weiterlesen ...
Peter Grisebach beendet seine zehnjährige Intendanz am Schleswig-Holsteinischen Landestheater
Er kam, das Landestheater mit allen Sparten vor der Zerschlagung zu bewahren „Geschafft!“, sagt er zehn Jahre später selbstbewusst. Zwischendurch war das alles andere als sicher: Peter Grisebach musste viele…
Weiterlesen ...
Zusteigen bitte ... Quer durchs Land in zehn Etappen
Von Puttgarden nach Westerland. Johannes Warda "erfährt" Schleswig-Holstein mit dem öffentlichen Nahverkehr
Weiterlesen ...
Denkanstöße aus Bechstedt
"Warum werden eigentlich die, die „den Laden am Laufen halten“, so lausig bezahlt?" Kurz nach dem Lockdown schrieb Burkahrdt Kolbmüller, Vorsitzender des Thüringer Heimatbundes, eine nachdenkliche E-Mail ...
Weiterlesen ...
Wie Infektionskrankheiten und Umweltzerstörung zusammenhängen. Ein Gespräch mit Max Schön
Im Gespräch mit Kristof Warda erklärt Max Schön, welchen Einfluss Umweltzerstörung auf unsere Gesundheit hat und warum gerade jetzt ein wirtschaftliches Umdenken notwendig ist.
Weiterlesen ...
Emil Noldes Leben kommt auf die Bühne
Emil Noldes Leben kommt auf die Bühne. Autor und Regisseur Rainer Hansen ist sich bewusst, dass er thematisch ein heißes Eisen anfasst
Weiterlesen ...
Grundversorgung: Wie oft am Tag muss man von Puttgarden nach Westerland fahren können?
Die große weite Welt beginnt an der Haltestelle hinterm Knick ... Johannes Warda „erfährt“ Schleswig-Holstein mit dem Öffentlichen Nahverkehr
Weiterlesen ...
Irland literarisch entdecken
Sara Prinz, Projektleiterin des Literatursommers 2020 Irland, gibt uns Leseempfehlungen
Weiterlesen ...
Von Bahnstreckenreaktivierung und Anruf-Linienfahrten
Der ÖPNV zwischen Wettbewerb und Daseinsvorsorge
Weiterlesen ...
Dieses Jahr zum 20. Mal: Die Flensburger Kurzfilmtage
Seit 20 Jahren Plattform für Filmemacher aus dem norddeutschen und dänischen Raum und fester Termin im Jahreskalender der Schleswig-Holsteinischen Filmszene. Im November heißt es Film ab in Flensburg. Anna Lena…
Weiterlesen ...
Das Naturgenussfestival startet. Hoffentlich.
Wie kündigt man eine Veranstaltungsreihe an, wenn auf einmal nichts mehr sicher ist? Jana Schmidt über das Erfolgsprojekt der Stiftung Naturschutz Schleswig-Holstein
Weiterlesen ...
„Dach ei suart witj“
Wendy Vanselows friesische Kolumne
Weiterlesen ...
Wir brauchen Real life. Martin Lätzels Ana[B]log
Bei allen digitalen (Not)lösungen in den letzten Monaten ist für Martin Lätzel auch eines deutlich geworden: „Wir brauchen Real Life“! Martin Lätzels Analog
Weiterlesen ...

Viel Spaß beim Lesen und Entdecken.

Ich wünsche Ihnen eine schöne Woche, 

Ihr

Kristof Warda

k.warda@schleswig-holstein.sh

Aus unserem Kiosk
Sommerausgabe 2020
Sommerausgabe 2020
Schleswig-Holstein. Die Kulturzeitschrift für den Norden. Jahrgang 2020, Sommerausgabe
jetzt bestellen
Maria Sibylla Merian - Das Blumenbuch
Maria Sibylla Merian - Das Blumenbuch
Nachdruck des Eutiner Exemplars kommentiert von Susanne Luber, ca. 92 Seiten, 135g Papier, 350g Karton
jetzt bestellen
Wildbienenhelfer - Wildbienen & Blühpflanzen
Wildbienenhelfer - Wildbienen & Blühpflanzen
248 Seiten / Hardcover Verlag: TiPP 4 GmbH / Rheinbach Printed in Germany, 1. Auflage © 2018 Verlag TiPP 4 GmbH / www.tipp4.de ISBN 978-3-9439691-9-1
jetzt bestellen
Abonnements
Online-Abonnement
Online-Abonnement
Schleswig-Holstein. Die Kulturzeitschrift für den Norden im Online Abo.  Uneingeschränkter Zugriff auf alle Ausgaben und Artikel. Monatlich kündbar
3,00€
jetzt bestellen
+Print Abonnement
+Print Abonnement
Pro Jahr drei hochwertig gedruckte Print-Ausgaben und uneingeschränkter Online-Zugang
40,00€
jetzt bestellen
Newsletter
Newsletter abonnieren
www.schleswig-holstein.sh
Löjaer Berg 22, 23715 Bosau
wohnungswirtschaft-heute Verlagsgesellschaft mbH
Abonnement ändern    |    Online anschauen