0,00 €

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Diese Veranstaltung findet öfter statt

2024Fr05apr11:15Fr12:15Alkersum: Führung, Schippermütz und feiner ZwirnFide Struck fotografiert Arbeitswelten an der Waterkant 1930−1933RubrikFotografie,Gesellschaft und Geschichte,KunstVeranstaltungsartAusstellungsführung / geführter RundgangDiese Veranstaltung ist …barrierefrei zugänglichRegionFlensburg / Nordfriesland / Schleswig-Flensburg

Zeit

5. April 2024 11:15 - 12:15(GMT+02:00)

Route berechnen

Details

Die Entdeckung: ein alter Holzkoffer, gefüllt mit Bildern der Vergangenheit. Fotografiert hat sie Friedrich Wilhelm, alias „Fide“, Struck (1901–1985), der in einfachen Verhältnissen in Hamburg aufwuchs. Als junger Mensch hing er der Jugend- und Wandervogelbewegung an. 1926 wurde er Mitglied der Künstler- und Handwerkersiedlung Gildenhall/Neuruppin.

Öffnungszeiten

18.Feb. bis 17. Mär. – 11 bis 16 Uhr, 19. Mär. bis 31. Okt. – 10 bis 17 Uhr

Bildnachweis

Fide Struck, Deichtormarkt, junger Mann mit Karre, beladen mit Körben und Fässern, um 1930, © bpk, Fide Struck, Slg. Thomas Struck