Montag, 21. Juni 2021

Juli 2020

Fr31jul10:0017:00Alkersum: Happy Birthday MKDW11 Jahre Museum Kunst der WestküsteMuseum Kunst der WestküsteRubrik:KunstVeranstaltungsart:(einmalige) Veranstaltung

Kulturzeitschrift schleswig-holstein Museum Kunst der Westküste

Details

Vor Ort

Im Museum sind die beiden Ausstellungen SEE STÜCKE. Fakten und Fiktion sowie Seestücke. Von der Romantik bis zur Klassischen Moderne zu sehen. Vormittags zwischen 11 und 13 Uhr sowie nachmittags von 14 bis 16 Uhr können die Besucher von den MKdW-Art Guides allerlei Wissenswertes über die gezeigten Werke erfahren. Die MKdW-Art Guides – das sind zwei wissenschaftliche Mitarbeiterinnen des Museums sowie die Leiterin der Kunstvermittlung. Sie freuen sich auf den persönlichen Austausch mit den Museumsbesuchern, wissen viel über die Werke und Künstler zu berichten und beantworten individuelle Fragen.

Das Museumsrestaurant Grethjens Gasthof bietet erfrischende Getränke und sommerliche Köstlichkeiten. Bei schönem Wetter lässt sich das Geburtstagsflair natürlich auch im blumenbewachsenen Museumsgarten genießen – zum Beispiel in einem der neuen Strandkörbe, die zum Verweilen und Entspannen einladen. Dazu sorgt DJ Christian Lidsba, auch bekannt als Gitarrist der Band Stanfour und Radio-Host, nachmittags für luftig-leichte Lounge-Musik.

Eintritt: 10 € / ermäßigt 5 € / Kinder und Jugendliche unter 18. Jahren gratis, Mund-Nasen-Maske erforderlich

Digital

Für alle, die nicht vor Ort dabei sein können, besteht die Möglichkeit, sich die Ausstellungen aus der Ferne anzusehen: digital über MKdW-3D.
Hier sind kurzweilige Video-Führungen und Artist-Interviews, lyrische Streifzüge und musikalische Improvisationen zu erleben. Zwei junge Musikerinnen haben sich eigens für das MKdW von den aktuellen Ausstellungen inspirieren lassen und eigene Kompositionen geschaffen: Die Geigerin Tatjana Pavlenko, die seit drei Jahren auf Föhr lebt, und die deutsch-amerikanische Pianistin Vera Marie Weber, die ihren Lebensmittelpunkt heute in Los Angeles hat. In MKdW-3D präsentieren sie am 31. Juli ihre experimentellen Werke im Zusammenklang mit den historischen und zeitgenössischen „Seestücken“.

Ein weiteres Highlight im 3D-Rundgang ist das Geburtstags-Gewinnspiel: Neun versteckte Buchstaben wollen gefunden werden, um das gesuchte Lösungswort zu bilden. Unter den Einsendungen werden neun kostbare Gewinne verlost! Die Teilnahme ist vom 31. Juli bis 16. August 2020 möglich.

Zu MKdW-3D geht es hier.

X
X
X