Freitag, 3. Februar 2023

Neumünster: Artist Talk mit Elvira Bäfverfeldt Marklund, Julia Lucas und Rainer Gröschl

2022So23okt12:00Neumünster: Artist Talk mit Elvira Bäfverfeldt Marklund, Julia Lucas und Rainer Gröschlzu Gast im CaféRubrikKunstVeranstaltungsart(einmalige) VeranstaltungDiese Veranstaltung ist …barrierefrei zugänglich,kostenlos,zum mitmachenRegionHerzogtum Lauenburg / Stormarn / Segeberg / Neumünster

Details

Am Sonntag, d. 23. Oktober findet um 12 Uhr ein Artist Talk im Café Harry Maasz statt. Anlässlich der Ausstellung „Who let the dogs out?! Werke aus dem Archiv“ begrüßt die Gerisch-Stiftung die Künstlerin Elvira Bäfverfeldt Marklund. Julia Lucas, Kunsthistorikerin/Galeristin und Rainer Gröschl, Künstler/Galerist, moderieren das Gespräch Absolventin der Muthesius Kunsthochschule in Kiel.
Spannend ist bereits der Malgrund, den Elvira Bäfverfeldt Marklund verwendet. Auf 25 kg schweren Stahlplatten entstehen eigenständige Gemälde von Menschen mit tierischen Attributen. „The Puppeteer“ ist zurzeit im Café zu sehen und weckt unsere Neugierde: Der Puppenspieler projiziert die Wolfsfigur, die er mit seinen Fingern lenkt, auf seinen eigenen Körper. Seine flächig gestaltete Brust wird zur Leinwand für das Schattenspiel. Wer ist hier der Puppenspieler, wer die Puppe? Die Stiftung fragt nach und verspricht ein launig-informatives Gespräch mit einer interessanten jungen Künstlerin.

Öffnungszeiten

12-18 Uhr

Veranstalter

Herbert Gerisch-Stiftung

Mi-So 12-18 Uhr, E-Mail: kontakt@gerisch-stiftung.de, Tel. 04321-555 120 Brachenfelder Straße 69, 24536 Neumünster

mehr

Bildnachweis

Elvira Bäfverfeldt Marklund, The Puppeteer, 2019, Acryl auf Stahl, Foto: Yanine Esquivel