Mittwoch, 21. Februar 2024

Diese Veranstaltung findet öfter statt

2024Sa13jan19:30Die MinisterinSchauspiel von Dirk Kurbjuweit URAUFFÜHRUNGRubrikSchauspiel,BühneVeranstaltungsart(einmalige) Veranstaltung

Details

Die Fraktionsvorsitzende ist Single? Pech für sie, denn die Innenministerin hat nicht nur einen Mann, sondern auch ein behindertes Kind. Das verschafft ihr Sympathien und wirkt sich positiv auf die Umfragewerte aus. Allerdings hat sie auch eine Affäre mit dem Staatssekretär, und der wiederum hat ein dunkles Geheimnis, von dem der Verfassungsschützer weiß. Die Innenministerin will Kanzlerin werden, die Fraktionsvorsitzende will an ihr vorbeiziehen. Die Demoskopin will vom Erfolg anderer profitieren, die Journalistin braucht einen Coup. Wer hier dem anderen vertraut, hat schon verloren, denn wer ganz oben mitspielen will, kann sich Loyalität nicht leisten. Akten werden verkauft, Gerüchte geschürt, und noch aus der größten Tragödie wird Profit geschlagen. Wer beim Rennen um Macht und Einfluss unter die Räder kommt, ist nebensächlich, Hauptsache, man bringt sich selbst in die vorteilhafteste Position.

Mit DIE MINISTERIN hat der Journalist und Romanautor Dirk Kurbjuweit ein bitterböses Lehrstück entworfen, in dem Prinzipien nur so lange etwas wert sind, wie sie dem eigenen Fortkommen dienen.