Oktober 2020

03okt9:3015:00virtuelle VeranstaltungEckernförde: Verleihung des Wilhelm-Lehmann-Preises an Nora Bossong"welthaft" - Wilhelm Lehmann Tage 2020Ratssaal EckernfördeRubrik:Literatur

Details

Die Jury verleiht den Wilhelm-Lehmann-Preis des Jahres 2020 an Nora Bossong.

Die 1982 in Bremen geborene Autorin weist schon jetzt ein bemerkenswertes Werk aus Prosa und Lyrik auf. In ihren Romanen hat Nora Bossong das politische und engagierte Schreiben auf zeitgemäße Weise fortgesetzt. Ihre Bücher sind kritisch, aber niemals pädagogisch.

In ihrem neuen Roman Schutzzone (Suhrkamp 2019) setzt Nora Bossong die Unübersichtlichkeit politischer Strukturen der Gegenwart in einen faszinierenden, komplex gearbeiteten Text um. Am Beispiel ihrer Protagonistin Mira Weidner, die als Mitarbeiterin der Vereinten Nationen an Krisenherden der Welt operiert, stellt Bossong in kunstvoller Sprache die großen Fragen nach Menschlichkeit, Verantwortung und dem Sinn vermeintlich karitativen Handelns. Auf mehreren Zeitebenen zeigt Bossong den globalisierten Menschen im Zwischenraum von Macht und Einsamkeit.

Wenn Sie auf den Lehmann-Tagen präsent sein möchten, wäre eine verbindliche Anmeldung für den entsprechenden Programmteil aus Corona-Gründen zwingend erforderlich.

Aufgrund der aktuellen Pandemie-Situation und der reduzierten räumlichen Kapazitäten bieten wir Interessierten die Möglichkeit der Teilnahme über Livestream und eine Konferenzschaltung über ZOOM zur aktiven Partizipation an den moderierten Gesprächen an.

Details

Die Veranstaltung hat bereits stattgefunden!

You are the moderator of this event. Access the live stream

Zum Veranstaltungs-Livestream

Veranstalter

Wilhelm-Lehmann-Gesellschaft e.V.Die Wilhelm-Lehmann-Gesellschaft wurde im April 2004 in Lehmanns Heimatstadt Eckernförde gegründet. Ihr Anliegen ist es, das Werk des Dichters vor dem Vergessen zu bewahren und es einer größeren Öffentlichkeit nahezubringen. In der Auseinandersetzung mit dem Werk Wilhelm Lehmanns zeigt die WLG im Rahmen von Lesungen und Tagungen die besondere Aktualität des Autors auf. Einen Höhepunkt stellt die von der Gesellschaft alle zwei Jahre durchgeführte Verleihung des Wilhelm-Lehmann-Preises dar. Zur Zeit wird die WLG von etwa 100 Freunden Wilhelm Lehmanns aus ganz Deutschland getragen. Weitere Mitglieder sind herzlich willkommen. (Quelle: http://www.wilhelm-lehmann-gesellschaft-eckernfoerde.de/index.php/die-gesellschaft.html)

X
X