Freitag, 3. Februar 2023

Großhansdorf: “Gern hart und komisch“

2023Fr20jan20:00Großhansdorf: “Gern hart und komisch““ Gern hart und komisch“RubrikLiteratur,SchauspielDiese Veranstaltung ist …barrierefrei zugänglichRegionHamburg,Herzogtum Lauenburg / Stormarn / Segeberg / Neumünster

Details

“Gern hart und komisch“

Gedichte und Skurrilitäten von Robert Gernhardt, rezitiert vonCornelius Obonya, begleitet durch das Ensemble „ Die österreichischen Salonisten“

Die vielseitigen Musiker aus ganz Österreich allesamt Musikpädagogen, Kammer- und Orchrestermusiker, widmen sich in diesem 2005 gegründeten Ensemble der sogenannten Salonmusik, wie man sie früher in den feinen Kaffeehäusern und Tanzsalons hören konnte.
Mit Spielwitz, mitreißender Virtuosität und unterhaltsamer Präsentation lässt man die ganze Bandbreite dieses fast schon vergessenen Genres wieder aufleben.

Cornelius Obonya zählt zu den begehrtesten österreichischen Schauspielern.
Seit 2000 tritt er regelmäßig in Wiener Burgtheater auf. Bei den Salzburger Festspielen (2013 bis 2016) spielte er den Jedermann und als Schubi einen Polizeiassistenten in SOKO Wien.

Robert Gernhardt veröffentlichte seit Beginn der 1980er Jahre Gedichte (Wörtersee, 1981)
und wurde im Laufe der 1990er zunehmend auch von der Kritik als bedeutender Lyriker anerkannt. Er gilt heute als einer der wichtigsten zeitgenössischen Dichter deutscher Sprache.
Sein Werk hat sich dabei von den Nonsensversen und den humoristischen Formen zu einer vielseitigen Lyrik weiterentwickelt.

„Gern hart und komisch“ wird am Freitag den 20. Januar 2023 um 20 Uhr im Waldreitersaal am
Barkholt 64 in Großhansdorf aufgeführt.

Corona-Landesverordnung
gem. der aktuellen Landesverordnung für Schleswig-Holstein sind aktuell keine Beschränkungen für den Theaterbesuch vorgsehen. Selbstverständlich setzen wir tagesaktuelle Änderungen jeweils um.
Aktuell gilt:

keine Nachweise von Test-, Impf- oder Genesenenstatus,
keine Kapazitätsbeschränkungen,
keine Pflicht zum Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung.

Veranstalter

Kulturring Großhansdorf e.V.

gkalisch.kulturring@gmail.com, 04102 - 2190256 Grote Horst 9a, 22927 Großhansdorf

mehr

Bildnachweis

Merkel Kulturkonzepte- Wieland Nordmeyer