Mittwoch, 21. April 2021

Februar 2021

25feb(feb 25)20:0028(feb 28)23:59Halle: OstseeballadePuppentheater-StreamRubrik:BühneDiese Veranstaltung ist …:digital,kostenlos

Zeit

25 (Donnerstag) 20:00 - 28 (Sonntag) 23:59

Details

„Ostseeballade“ von Markus Manz erzählt deutsche Geschichte von der Zeit des Zweiten Weltkriegs bis nach dem Mauerfall entlang der  Biographie eines Mannes, den die Umstände zum Außenseiter und zum Millionär gemacht haben. Drei Frauen – die Großmutter, Mutter und Tochter sind – hat er geliebt und verloren. Gestrandet auf einer griechischen Insel erzählt er einem Tonband sein Leben. Regisseur Christoph Werner hat – in enger Zusammenarbeit mit dem Autor – einige Zeit vor dem medialen Hype um den Mauerfall eine seiner besten Arbeiten vorgelegt.

… Seit mehr als zwanzig Jahren lebt ein sehr reicher deutscher Mann allein in einem sehr kleinen Haus auf einer der steinigsten und wasserärmsten Inseln der gesamten griechischen Ägäis. Er verlässt die Insel nie, nicht einmal im Winter, wenn die Touristen längst abgereist sind und sogar die Einheimischen ihre Häuser vernagelt und sich aufs Festland zurückgezogen haben. Da erreicht ihn eines Tages im November der Anruf eines Freundes. Der sagt, dass in Deutschland gerade die Mauer gefallen ist. Die Mauer ist weg? So plötzlich. Da kann der einsame reiche Mann jetzt doch endlich Rosa kennen lernen, Rosa aus Leipzig, die die Tochter ist von Johanna und die Enkeltochter von Martha. Ihr, der Rosa muss er alles erzählen, alles, vom Kriegsende und von der Flucht über die Ostsee, von der Bar in Zürich und von der Gnädigen und von dem verdammten Geld, von Martha und von Johanna und von einer anderen Flucht über die Ostsee, vom Schweigen und vom Gesang der Zikaden und vom weißen Engel in der Kathedrale der Reglosigkeit der Dinge, von den Erinnerungen und von den Träumen seines ganzen Lebens …

X
X
X
X
Datenschutz
Wir, Wohnungswirtschaft-heute Verlagsgesellschaft mbH (Firmensitz: Deutschland), würden gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht uns aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl:
Datenschutz
Wir, Wohnungswirtschaft-heute Verlagsgesellschaft mbH (Firmensitz: Deutschland), würden gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht uns aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: