Oktober 2019

31okt10:0018:00Hamburg: #seeforfreefreier Eintritt in 30 Hamburger MuseenRubrik:Gesellschaft und Geschichte,Kunst

Details

seeforfree – zum zweiten Mal sind am 31. Oktober 2019 zum Tag der Reformation als jüngstem Feiertag alle Menschen eingeladen, kostenfrei die Ausstellungen der rund 30 teilnehmenden Hamburger Museen zu besuchen und Kunst und Geschichte, maritime Welten und Welt-Kultur, Design und Fotografie u.v.m. zu erleben.

Die rund 30 teilnehmenden Hamburger Museen bieten am 31. Oktober bei freiem Eintritt ein Sonderprogramm an: mehrsprachige Führungen, Mitmachaktionen, Musik, Lesungen oder Museums-Rallyes. 70.000 Besuche zählten die Museen im letzten Jahr, als es zum ersten Mal galt, Hamburgs Museen kostenlos zu entdecken.

Diese Museen bieten am Tag der Reformation freien Eintritt:

 

Altonaer Museum

Archäologisches Museum Hamburg und Stadtmuseum Harburg

Bucerius Kunst Forum

Computer-Museum des Fachbereichs Informatik der Universität Hamburg

Dampfschiff SCHAARHÖRN (Stiftung Hamburg Maritim)

Deichtorhallen Hamburg

Deutsches Zusatzstoffmuseum

Energieberg Georgswerder

Freilichtmuseum Rieck Haus

Gipsabgusssammlung der Universität Hamburg

Hafenmuseum Hamburg

Hamburger Genossenschaftsmuseum

Hamburger Kunsthalle

Hamburger Schulmuseum

Helmut-Schmidt-Ausstellung

HSV Museum

Jenisch Haus

Kramer-Witwen-Wohnung

Kunsthaus Hamburg

Kunstverein Harburger Bahnhof

KZ-Gedenkstätte Neuengamme

Medizinhistorisches Museum

Museum am Rothenbaum – Kulturen und Künste der Welt – MARKK

Museum der Arbeit

Museum für Bergedorf und die Vierlande

Museum für Hamburgische Geschichte

Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg

Sammlung Falckenberg / Deichtorhallen Hamburg

 

Mehr Informationen und alle Veranstaltungen in Überblick hier

Zeit

(Donnerstag) 10:00 - 18:00

X
X