Sonntag, 20. Juni 2021

August 2020

So16aug(aug 16)11:30Sa19sep(sep 19)17:00Heide: natürlich / abstraktArbeiten von Irmgard Kullmann und Nanna Mury Museumsinsel LüttenheidRubrik:KunstVeranstaltungsart:Ausstellung

Zeit

August 16 (Sonntag) 11:30 - September 19 (Samstag) 17:00

Details

Irmgard Kullmann stellt ihre abstrakten Gemälde in Acryl unter dem programmatischen Titel „natürlich abstrakt“ aus. Abstrahieren wird hier als Weglassen verstanden, um das Wesen von etwas herauszuarbeiten. Die expressiven großflächigen Farbkompositionen erinnern entfernt an die Weite des Wattenmeeres und der Marsch. Die Linien, die Brücken, Masten oder Buhnen in den Landschaftsflächen hinterlassen, werden zu Gittern und Clustern, die auch die Bildfläche strukturieren. Licht, Farbe, Form und Struktur sind die Basiselemente der Bilder und unserer Wahrnehmung gleichermaßen. Abstrakte Malerei mit der Sinnlichkeit und Tiefe eines Naturerlebnisses.

Nanna Mury bearbeitet Findlinge, vorwiegend eiszeitliche Granitsteine aus hiesigen Kiesgruben und vom Ostseestrand, aber auch Basalt und Marmor. Die Steine dürfen nicht schwerer sein als 30 kg, so dass man sie gut  handhaben kann. Mit der Flex-Diamantscheibe gibt die Künstlerin die Grundfigur vor und mit Fäustel und Spitzeisen entsteht Schlag für Schlag die angestrebte Form. Nanna Mury freut sich, wenn nach der harten körperlichen Arbeit ihre inneren Bilder langsam Gestalt annehmen und sich die Form aus dem Stein heraus „schält“.

Nach derzeitigen Corona-Einschränkungen dürfen sich nur 10 Personen gleichzeitig im Museum aufhalten. Es gilt der Mindestabstand von 1,50 m und das Tragen eines Mund-Nasenschutzes. Die beiden Künstlerinnern freuen sich über jede Besucherin, jeden Besucher, der es trotz Einschränkungen in die Ausstellung schafft – es lohnt sich!

Öffnungszeiten:

Di–Do + So: 11.30–17.00 Uhr

Fr: 11.30–14.00 Uhr + Sa: 14.00–17.00 Uhr

Veranstalter

Kunstverein Heide e.V.1982 wurde der Kunstverein Heide in der gleichnamigen Kreisstadt des Kreises Dithmarschen an der Westküste von Schleswig-Holstein gegründet. Obwohl in Heide ansässig, sieht sich der Kunstverein Heide (KVH) als kultureller Träger für gesamt Dithmarschen und besteht, neben fördernden Mitgliedern, zum überwiegenden Teil aus kreativ schaffenden Menscher der Region. Der Stadt Heide als Kreisstadt und Förderer des Kunstvereins Heide kommt dabei eine besondere Aufgabe in kultureller Hinsicht zu, denn es gibt in Heide nicht (mehr) viele Möglichkeiten, sich kulturell in größerem Rahmen zu präsentieren.

X
X
X
Datenschutz
Wir, Wohnungswirtschaft-heute Verlagsgesellschaft mbH (Firmensitz: Deutschland), würden gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht uns aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl:
Datenschutz
Wir, Wohnungswirtschaft-heute Verlagsgesellschaft mbH (Firmensitz: Deutschland), würden gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht uns aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: