Donnerstag, 29. September 2022

September 2022

Sa10sep(sep 10)00:00So20nov(nov 20)00:00Heikendorf: Einfach malerisch. Künstlerkolonie Ekensund

Zeit

September 10 (Samstag) 00:00 - November 20 (Sonntag) 00:00

Details

Die wechselvolle Geschichte des Ortes Ekensund (dän. Egernsund) am heute dänischen Nordufer der Flensburger Förde ließ die dort um 1875 entstandene Künstlerkolonie in Vergessenheit geraten. Malerische Motive boten sich den Künstlern in der Landschaft mit den wechselnden Lichtstimmungen und in dem kleinen Ort, der von den Ziegeleien und dem Fischereibetrieb geprägt war. Maler wie Heinrich Petersen-Flensburg, Heinrich Petersen-Angeln und später Otto Heinrich Engel, haben für uns diesen Ort von damals am Leben erhalten. 1920 wird Ekensund dänisch und die Zeit der Künstlerkolonie Ekensund geht damit zu Ende.
Rund 60 Ölgemälde, Aquarelle und Grafiken sind zu sehen. Einige der Leihgaben wurden noch nie der Öffentlichkeit präsentiert.

Öffnungszeiten

Donnerstag bis Samstag 14 bis 17 Uhr, Sonntag 11 bis 17 Uhr

Veranstalter

Künstlermuseum Heikendorf0431/248093 Teichtor 9, 24226 Heikendorf

Hygienerichtlinien für diese Veranstaltung

Maskenpflicht

Bildnachweis

Louis Jensen: Ekensund; Bildrechte: Kunsthandlung Messerschmidt, Flensburg; Foto: Chr. Baldrich

X
X
X