Dienstag, 6. Dezember 2022

Kiel: Hörst du es auch?

2022Fr07okt(okt 7)15:00Fr18nov(nov 18)18:00Kiel: Hörst du es auch?Gemälde und Objekte von Susanne Maurer und Susanne NothdurftRubrikKunstVeranstaltungsartAusstellungDiese Veranstaltung ist …kostenlosRegionHamburg,Kiel / Rendsburg-Eckernförde

Zeit

Oktober 7 (Freitag) 15:00 - November 18 (Freitag) 18:00

Veranstaltungsort

Galerie Brennwald

Hardenbergstraße 20, 24105 Kiel

Details

Hörst du es auch? Gemeint sind nicht nur die Zwischentöne, die sich zwischen den Gemälden und Objekten von Susanne Nothdurft und Susanne Maurer wahrnehmen lassen, sondern auch die Kunstwerke selbst, die einen besonderen Klang entfalten. So hat die Kieler Künstlerin Susanne Nothdurft den Titel für ihre Serie „Intervallum“ aus der Musik entlehnt und die Farblfächen ihrer „moves“ sind wie Partituren zusammengefügt. Bei beiden Werkserien handelt es sich um Objekte aus Holz, die sich genreübergreifend zwischen Malerei und Bildhauerei bewegen. Dabei geht es der Künstlerin um die Wechselwirkung von Farben, die sie in immer neuen Varianten auslotet. Den „moves“ scheint tatsächlich Bewegung innezuwohnen, die sich aus der Dynamik der aneinandergereihten Farben und der Möglichkeit einer unendlichen Fortsetzung ergibt. Ruhe strahlen dagegen Susanne Maurers Gemälde aus. Hier kann der Blick des Betrachters dem Rhythmus der horizontalen Linien folgen oder sich in weiten Flächen verlieren. Auch in ihren Werken ist die Sprachkraft der Farbe besonders ausgeprägt. Für die Berlinerin ist sie ein Mittel, um auf die Künstlichkeit ihrer Bildgegenstände zu verweisen, denn zu zarte, zu kräftige oder fluoreszierende Farben lassen sich nur schwer mit Natur verbinden. Sie bezeichnet ihre Gemälde als „Stimmungslandschaften“, die mit der sichtbaren Welt nur bedingt in einem Zusammenhang stehen.

Öffnungszeiten

Mi – Sa 15.00 – 18.00 Uhr

Veranstalter

Galerie Brennwald

ub@brennwald-kunst.de Hardenbergstraße 20, 24105 Kiel

mehr

Bildnachweis

Susanne Maurer, Susanne Nothdurft