Mittwoch, 21. April 2021

März 2021

16mär(mär 16)11:0030mai(mai 30)17:00Husum: Dietmar Büttner. ZwischenbereicheGrafiken und Bildobjekte 1960 bis 2015Schloss vor HusumRubrik:Kunst

Zeit

März 16 (Dienstag) 11:00 - Mai 30 (Sonntag) 17:00

Details

Die aktuelle Sonderausstellung im Schloss vor Husum zeigt Werke des im Januar verstorbenen Künstlers Dietmar Büttner. Dietmar Büttner war Maler und Plastiker und stellte doch das Medium Grafik in das Zentrum seiner künstlerischen Arbeit. Seit den 1970er Jahren druckte er seine Bilder oft auf großformatige Papiere und Leinwände und überwand so einmal mehr die überkommenen Gattungsgrenzen.

Zu einer entscheidenden Zäsur fand Büttner als er u.a. mit Wellpappe druckte. Momente des Optisch-Präsenten wie des nicht mehr Greifbaren und dennoch Räumlich-Bezogenen bestimmten sein späteres Schaffen. Das klassische Bildgeviert wurde des Öfteren in trapezförmige oder kreisrunde, vielfach gebogene Formen überführt. Schildformen ermöglichten zudem Bodeninstallationen. Es sind dies Arbeiten, die sich aus einem Zwischenbereich heraus ereignen. Als solche lösen sie einen starken optischen Eindruck aus, sind jedoch, was die Bildwirkung anbelangt, in ihrem Erscheinungsbild nicht länger kontrollierbar.

Dietmar Büttner wurde 1939 in Chemnitz geboren und studierte zwischen 1960 und 1965 an der Dresdner Kunstakademie, wo er später auch als Dozent unterrichtete. Auf Grund politischer Schwierigkeiten verließ er 1984 mit seiner Frau, der Malerin Astrid Büttner, und seinem Sohn die DDR und zog zunächst nach Karlsruhe, bevor sich das Künstlerpaar 1999 im schleswig-holsteinischen Satrup endgültig niederließ. Dort betrieben sie zeitweise auch eine eigene Galerie.

X
X
X
X
Datenschutz
Wir, Wohnungswirtschaft-heute Verlagsgesellschaft mbH (Firmensitz: Deutschland), würden gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht uns aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl:
Datenschutz
Wir, Wohnungswirtschaft-heute Verlagsgesellschaft mbH (Firmensitz: Deutschland), würden gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht uns aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: