Mittwoch, 21. Februar 2024

2023Fr01dez19:30Fr21:30Husum: Musikalische Lesung aus KILL YOUR BEASTEin Schlagzeugroman von Wiebke WimmerRubrikLiteraturVeranstaltungsart(einmalige) VeranstaltungDiese Veranstaltung ist …Für Kinder geeignetRegionFlensburg / Nordfriesland / Schleswig-Flensburg

Zeit

(Freitag) 19:30 - 21:30(GMT+01:00)

Details

Am 1. Dezember ab 19.30 Uhr liest Wiebke Wimmer in der BOE MusicAcademy aus ihrem Debutroman KILL YOUR BEAST. Musikalisch begleitet wird sie von Momme Boe, Schlagzeugdozent und Leiter der Academy.

Sie wollte schon immer einen Roman über eine Drummerin lesen und hat ihn nie gefunden. Jetzt hat sie ihn geschrieben: KILL YOUR BEAST ist das Debüt von Autorin und Schauspielerin Wiebke Wimmer. Der Coming-of-Age-Roman richtet sich an Musikbegeisterte zwischen 14 und 99.

KILL YOUR BEAST ist die Geschichte der sechzehnjährigen Mona. Sie hat, wie man so schön sagt, den Groove gepachtet. Den will sie aber schnell wieder loswerden: „Der Rhythmus im Blut bringt Monas gesamtes Leben aus dem Takt“, verrät Wiebke Wimmer, die selbst Hobby-Schlagzeugerin ist. „Monas Mutter war in den Neunzigerjahren eine weltbekannte Drummerin und ist am Rockstar-Leben zerbrochen, als Mona noch ein Baby war.“ Als Mona entdeckt, dass sie das Talent ihrer verstorbenen Mutter geerbt hat, macht sie sich auf den Weg in deren musikalische Vergangenheit. Dort begegnet sie Weggefährten ihrer Mutter, deren Ruhm längst verblasst ist und die es nicht alle gut mit ihr meinen …

Kill Your Beast ist eine humorvolle, berührende Geschichte von Herkunft, Freundschaft, Vergebung und der grenzenlosen Liebe zur Musik. „Ein Rockstar-Roman der ganz anderen Art“, so Wiebke Wimmer. „Ohne Herzschmerz und Klischees, dafür mit echtem Rock’n’Roll.“ Zumal mit einem gesellschaftlich relevanten Thema: Frauen in der Musikszene. „Es gibt immer noch zu wenige davon“, findet Wiebke Wimmer. „Auf der Liste der 100 besten Drummer aller Zeiten stehen gerade mal 5 Frauen. Ich wünsche mir, dass sich viel mehr Mädchen und Frauen ans Drumset setzen und laut sind.“
Obwohl sie mit Kill Your Beast ihr Romandebüt feiert, ist Wiebke Wimmer kein Neuling in der Welt des Schreibens. Die 51-Jährige hat in Kiel Literaturwissenschaft studiert, 2005 als Songtexterin ein Stipendium der GEMA-Stiftung erhalten und diverse Poetry Slams in Norddeutschland für sich entschieden. Ihre Lesungen sind ein musikalisches und stimmliches Erlebnis.

Veranstalter

Bildnachweis

Christian Günther