Samstag, 2. Juli 2022

Juni 2022

Sa18junganztägigMo18julHzm. Lauenburg: KulturSommer am Kanal 2022

Uwe Rohwedder, CC BY-SA 4.0 , via Wikimedia Commons

Zeit

Juni 18 (Samstag) - Juli 18 (Montag)

Details

Der Kultursommer am Kanal ist seit 17 Jahren ein sommerliches Festival unter dem Dach der Stiftung Herzogtum Lauenburg.
Musik, Theater und bildende Kunst sind Teil des Programms…

Der Elbe-Lübeck-Kanal ist der Namensgeber unseres Festivals. Als Teil der Alten Salzstraße zwischen Lüneburg, Lübeck und dem Welthandel der Hanse ist diese ein prägendes Moment der Kulturlandschaft unserer Region und zugleich  Sinnbild für die überregionale Vernetzung.

Mit der Elbe, den Lauenburgischen-Seen, der Bille und vielen weiteren Gewässern, präsentieren wir ein Festival am Ufer – ein Ort des Hinüber- und in die Ferne-Schauens, der Meditation und der überraschenden Ausblicke.

Mit offenen Ateliers, Konzerten und dem Engagement unterschiedlicher Akteur*innen gibt das Festival Einblicke in die künstlerische und kulturelle Vielfalt der Region.

Die Eigenproduktionen des Festivals entwickeln sich aus der Recherche zu Landschaften, Orten und Ihren Geschichten. 

Das Idyll der Lauenburgischen Seen ist dabei genauso in unserem Fokus, wie die Industriegeschichte an der Elbe, aber auch die „ Gravitation“ der Metropole Hamburg für unsere Region.

Wir erarbeiten unsere Projekte mit Bürger*innen und Künstler*innen der Region. Einrichtungen der Kunst und Kultur, sowie die Gemeinden im Kreis Herzogtum Lauenburg sind dabei wichtige Partner.

Durch Co-Produktionen auch über die Region hinaus hat sich das Festival zu einem innovativen Ort für Kunst in ländlichen Räumen entwickelt.

Nehmen sie Platz an unserem Ufer.

Eine Übersicht der Veranstaltungen finden Sie hier: https://kultursommer-am-kanal.de/termine/

Veranstalter

Stiftung Herzogtum LauenburgTel: + 49 4542 87000 Stadthauptmannshof, Hauptstraße 150, 23879 Mölln

X
X
X