Samstag, 28. Januar 2023

Diese Veranstaltung findet öfter statt

Marne: Intervalle

2023So29jan15:00So18:00Marne: IntervalleAnne Hanno-Nagel (Grafik, Malerei, Fotografie)RubrikKunstVeranstaltungsartAusstellungDiese Veranstaltung ist …barrierefrei zugänglichRegionPinneberg / Steinburg / Dithmarschen

Details

Anne Hanno-Nagel, 1957 in Kiel geboren, wurde bereits während ihrer Schulzeit am Staatlichen Internatsgymnasium Schloss Plön durch ihren Kunstlehrer Dieter Pape gefördert. Dieter Pape ist heute noch für den Kunstverein Plön tätig und als Kurator für die Sommerausstellungen (2022: Wer hat Angst vor Rot, Gelb, Blau?) im Kulturforum Schwimmhalle Schloss Plön verantwortlich.

Nach dem Abitur begann Anne Hanno-Nagel ein Studium an der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste in Karlsruhe bei den Professoren Rudolf Schoofs und Albrecht von Hancke. Außerdem studierte sie an der TU Karlsruhe Biologie. Nach Beendigung des Studiums wechselte sie in den Schuldienst an Gymnasien in Schleswig-Holstein, zunächst in Heikendorf und Kronshagen, anschließend in Marne.

In ihrer Ausstellung INTERVALLE sind von Anne Hanno-Nagel Arbeiten zu sehen, die im Verlauf der vergangenen Jahre entstanden sind. Der Titel der Ausstellung bezieht sich auf die durch den Schuldienst erzwungene Arbeitsweise der Künstlerin, die es nötig machte, die künstlerische Arbeit immer wieder zu unterbrechen. So sind in den Bereichen Grafik, Malerei und Fotografie nach und nach verschiedene in sich geschlossene Zyklen entstanden.

Öffnungszeiten

bis 11. März, jeweils donnerstags bis sonntags 15 bis 18 Uhr

Veranstalter

KBH Marne

Wolf Eismann Schillerstraße 11, 25709 Marne

mehr

Bildnachweis

Anne Hanno-Nagel