September 2020

Diese Veranstaltung findet öfter statt

04sep19:3023:50Kiel: Emil Nolde - Triumph der FarbenDramatische BiographieNiederdeutsche Bühne Kiel

Details

Emil Nolde kann sich schon als Kind nur ein Leben vorstellen – das eines Malers. Sein grenzenloser Ehrgeiz, der unbedingte Wille, Menschen durch seine Bilder zu faszinieren, bringen Nolde wiederholt in existenzielle Krisen: menschlich, politisch, finanziell. Ohne die unbedingte Liebe und Loyalität seiner Frau Ada sind der Mensch und Maler Emil Nolde kaum denkbar.
Von den Nazis einerseits als „entarteter Künstler“ verfemt, gleichzeitig ein Antisemit und glühender Anhänger Hitlers, bewegt sich dieser widersprüchliche Charakter zwischen opportunistischer Anbiederung an die nationalsozialistische Gewaltherrschaft auf der einen und künstlerischer Kompromisslosigkeit auf der anderen Seite.

Wer diesen norddeutschen Ausnahmekünstler verstehen will, muss auch seine Bilder kennen. Deshalb sind neben dem Schauspiel auf der Bühne zusätzlich leinwandgroße Projektionen bekannter Bilder Emil Noldes Teil der Inszenierung.
Lassen Sie sich also fesseln und unterhalten von einer spannenden, zur Diskussion anregenden Lebens- und auch Liebesgeschichte sowie der Farbenprächtigkeit der Bilder.

Bild:

Emil-Nolde
Frühling im-Zimmer, Gemälde 1904
© Nolde-Stiftung-Seebüll

Zeit

(Freitag) 19:30 - 23:50

Veranstaltungsort

Niederdeutsche Bühne Kiel

Wilhelmplatz 2, 24116 Kiel

X
X