Dienstag, 28. Juni 2022

März 2022

Di22mär18:0020:00Kiel: Kulturpolitik ist Gesellschaftspolitik – die Gestaltung der Kultur für alle von morgen!PodiumsdiskussionForum für BaukulturRubrik:Gesellschaft und GeschichteVeranstaltungsart:(einmalige) VeranstaltungDiese Veranstaltung ist …:barrierefrei zugänglich,kostenlos

Zeit

(Dienstag) 18:00 - 20:00

Veranstaltungsort

Forum für Baukultur

Waisenhofstraße 3, 24103 Kiel

Details

Kultur ist eine Konstante in unser aller Leben. Nicht zuletzt die Corona-Pandemie hat gezeigt, dass Kultur und Kulturschaffende der Unterstützung bedürfen – aber auch, wie bedeutsam sie für Einzelne und für die Gesellschaft als Ganzem sind. Aber wie sieht eine Kultur für alle aus? Wie stellen wir uns eine zukunftsfähige, innovative und bedarfsorientierte Kulturpolitik von morgen vor?

In ca. zwei Monaten sind Wahlberechtigte wieder aufgerufen, den Weg zur Wahlurne zu gehen und ein neues Landesparlament zu wählen. Diese Gelegenheit haben das Kulturforum Schleswig-Holstein e.V., die Kulturpolitische Gesellschaft e.V. Landesgruppe Schleswig-Holstein und der Landeskulturverband Schleswig-Holstein e.V. genutzt und gemeinsam Fragen erarbeitet und an die demokratischen Parteien im Landtag versandt.

Damit diese nicht einfach in der Schublade landen, laden die drei Kulturverbände Sie nun herzlich ein, die Antworten mit den Kulturpolitiker:innen der demokratischen Parteien und Landtagsfraktionen zu diskutieren.

Auf dem Podium werden Anette Röttger (CDU), Martin Habersaat (SPD), Marlies Fritzen (Bündnis 90/Die Grünen), Anne Riecke (FDP) sowie Jette Waldinger-Thiering (SSW) Platz nehmen.
Außerdem freuen wir uns, dass Kulturministerin Karin Prien die Veranstaltung mit einem fachlichen Input bereichern wird.

Um Anmeldung bis zum 17. März an info@landeskulturverband-sh.de wird gebeten

X
X
X