Dienstag, 4. Oktober 2022

September 2022

Mi21sep(sep 21)10:00Sa24(sep 24)16:00Kiel: Mitten in der Zukunft.September-Akademie des Muthesius-Transferparks

Zeit

21 (Mittwoch) 10:00 - 24 (Samstag) 16:00

Veranstaltungsort

Muthesius Kunsthochschule

Gartenstraße 9, 24103 Kiel

Details

Alle reden von Nachhaltigkeit, von Wertewandel und Arbeitskulturen. Aber wie kann es gelingen, diese drei großen Themen neu zu denken und anders zu handeln? Dieser Frage geht die zweite September-Akademie des Muthesius Transferparks unter dem Titel „Mitten in der Zukunft – Entwürfe für nachhaltiges Denken und Handeln“ auf den Grund. Denn vom Mittwoch, 21., bis Samstag, 24. September, öffnen wir die Kunsthochschule drei Tage lang als Lern-, Wissens- und Austauschort für alle, die umdenken möchten. Gemeinsam möchten wir einen Perspektivwechsel wagen und uns neue Handlungsoptionen erschließen – mithilfe von Fertigkeiten und Methoden aus Kunst und Design.

Die Veranstaltungsformate sind dabei so unterschiedlich wie die Referentinnen und Referenten und ihre Hintergründe: Vom Workshop über kurze Impulse und Vorträge bis hin zu Diskussionsrunden und Bewegungseinheiten, vom Innovationsmanager Lutz Lungershausen über den Experten für Globalisierung und Rohstoffpolitik Dr. Boniface Mabanza Bambu bis hin zur Designforscherin Raza Weber und der Künstlerin Greta Magyar.

Die Keynote „Wer Gemeinwohl will, muss Gemeinsinn schaffen – für eine Revolution des Common Sense“ von Jörg Petruschat, Professor für Theorie und Geschichte des Designs an der Kunsthochschule Weißensee, eröffnet den „summer at muthesius 22“ am Mittwoch, 21. September, um 18 Uhr. Am Donnerstag dreht sich alles um „Arbeitsprozesse und (Stadt)-Räume der Zukunft“, am Freitag um „Materie und knappe Ressourcen als neue Gestaltungsparameter“ und Samstag bietet das „Empowerment“ Methoden und Potentiale aus Kunst und Design, um neue Handlungsoptionen zu ermöglichen. Wie kann man „Ideen und Konzepte überzeugend kommunizieren“ und was ist eigentlich „Future Modeling“ oder wie funktioniert „Symbio Design“?

Das Besondere: Alle Vorträge und Workshops sind dank einer Förderung aus dem Landesprogramm Wirtschaft Schleswig-Holstein kostenfrei – außerdem kann die Teilnahme als Bildungsurlaub eingereicht werden! Anmeldung und weitere Informationen über www.summeratmuthesius.de . Alle Programmpunkte finden auf dem Campus der Muthesius Kunsthochschule, Legienstraße 35 in 24103 Kiel, oder im Muthesius Transferpark am Grasweg 4-6, 24118 Kiel, statt.

X
X
X