Sonntag, 5. Dezember 2021

Oktober 2021

Do07okt(okt 7)13:00Sa06nov(nov 6)19:00Kiel: Unreal HabitatHannah Bohnen, Paul Rutrecht und Alex WilliamsonGallery Cube +Rubrik:KunstVeranstaltungsart:AusstellungDiese Veranstaltung ist …:kostenlos

Zeit

Oktober 7 (Donnerstag) 13:00 - November 6 (Samstag) 19:00

Details

In der Ausstellung Unreal Habitat im Gallery Cubeplus präsentieren Hannah Bohnen, Paul Rutrecht und Alex Williamson eine Zeitung, die ergänzend zu der Arbeit liquid lines erscheint.

Die Künstlerin Hannah Bohnen übersetzt in der Arbeit liquid lines, die vor dem Hörnbad in Kiel entsteht, unterschiedliche Schwimmbewegungen in einen dynamischen Linienverlauf.

Die Zeitung zeigt den Entstehungsprozess und ergänzt die Arbeit um weitere künstlerische Ebenen.

Der Akt der Erfassung des Vergänglichen – making it absolute – ist eine Methode, um den Lauf der Zeit durch die künstlerische Praxis aufzudecken. Die künstlerische Intervention dient als Erinnerung an Flüchtigkeit und verleiht dem, was sonst vergänglich ist, Beständigkeit.

Die Zeit geht nicht nur an der Linie vorbei, sondern auch durch sie hindurch.

Einweihung der Arbeit liquid lines am 9.10. um 15 Uhr vor dem Hörnbad in Kiel

Öffnungszeiten

DO.- SA. 13 BIS 19 UHR

X
X
X
X