Dienstag, 6. Dezember 2022

Kropp: Crossreading mit Birgit Pauls und Michael Jensen

2022Sa08okt17:00Kropp: Crossreading mit Birgit Pauls und Michael JensenLesereise Schleswig-Holstein - literarische Begegnungen quer durchs LandRubrikLesereise Schleswig-Holstein,LiteraturVeranstaltungsart(einmalige) VeranstaltungRegionFlensburg / Nordfriesland / Schleswig-Flensburg

Details

In der Zeit vom 1. September bis 30. Oktober 2022 lädt die Lesereise Schleswig-Holstein zu zahlreichen literarischen Begegnungen quer durchs Land ein.

Wir freuen uns, Ihnen Birgit Pauls und Michael Jensen mit einer gemeinsamen Crossreading-Lesung in der Bücherei Kropp-Stapelholm präsentieren zu dürfen.

Cross-Reading

Bei dieser besonderen Lesung werden die Krimiautorin Bigit Pauls und Krimiautor Michael Jensen aus den Texten des jeweils anderen vorlesen und so den Hintergründen und Funktionsweisen ihres Genres auf die Spur gehen. Mit dem thematischen Schwerpunkt „Deutsche Krimis: Mikro- und Makroansichten“ wählen die Künstlerin und der Künstler vergleichbare Textstellen uas ihren gegenseitigen Werken, die sie dann in der Lesung einander gegenüberstellen. Das Publikum wird so einen tiefen Einblick in die Natur von Krimiromantexten erhalten. Die beiden Künstler lernen sich ebenfalls und ihre Werke anhand der rezitierten Textstellen kennen – und vielleicht kommt ja ein spannendes Publikumsgespräch darüber zustande.

Birgit Pauls

Die gebürtige Nordfriesin Birgit Pauls liebt Krimis, das Meer, segeln und die plattdeutsche Sprache.

Seit 2006 schreibt sie selbst Kriminalromane, die meist an der Küste spielen. Die Ideen zu einem neuen Krimi entstanden bisher immer durch einen einzigen Satz, der sich in ihrem Kopf festsetze. Je nachdem, ob dieser Satz hochdeutsch oder plattdeutsch war, schrieb sie die erste Version des Buches in der Sprache des ersten Satzes, veröffentlicht die Krimis, bis auf wenige Ausnahmen,  dann aber zweisprachig hochdeutsch und plattdeutsch in einem Buch.

Michael Jensen

Michael Jensen wurde im Norden Schleswig-Holsteins geboren. Im Hauptberuf ist er als Arzt tätig und interessierte sich früh für jüngere deutsche Geschichte und deren Folgen für die Nachkriegsgeneration. Für sein literarisches Schreiben hat er ein Pseudonym gewählt. Er lebt mit seiner Familie in Hamburg und im Kreis Schleswig-Holstein.

Bisher ist ein Roman über die Sass-Brüder erschienen: »Blutgold«.

Im Aufbau Taschenbuch sind außerdem seine Kriminalromane »Totenland«, »Totenwelt« und »Totenreich« lieferbar.

Mehr zum Autor unter www.autor-jensen.de

Um Anmeldung zur Veranstaltung wird gebeten: Per Mail an avhs@amt-ks.de oder telefonisch 04624 7240

Gefördert im Rahmen von „Neustart Kultur“ der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien durch das Förderprogramm „Neustart Literatur“ des Deutschen Literaturfonds e.V.

Veranstalter

Bücherei Kropp

info@kropp-buecherei.de Schulstr. 20, 24848 Kropp

mehr

Hygienerichtlinien für diese Veranstaltung

Weitere Informationen Es gelten die aktuellen Hygienevorschriften des deutschen Infektionsschutzgesetz und die Länderverordnung für Schleswig-Holstein. Für genauere Informationen zu den Hygienerichtlinien bei dieser Veranstaltung wenden Sie sich bitte an den Veranstalter vor Ort.

Bildnachweis

Florian Läufer; Peter Galliwoda