November 2020

01nov19:00Kulturfestival SH – extended versionJazzfrühschoppen, Literaturnachmittag, Klassik am AbendRist ForumRubrik:Literatur,MusikDiese Veranstaltung ist …:kostenlos

Details

11:00 Uhr: Jazzfrühschoppen

Beschreibung: Der Vormittag steht ganz im Zeichen des Jazz. Als Duo „Jazz, Latin & More“ präsentieren Martina Vogel und Christian Schällert eine Mischung aus weltberühmten Klassikern, kubanischen Boleros, brasilianischen Klängen und spanischer Rumba. Pianist Christoph Wiatre entführt Sie mit seinem Programm „Bei Anruf Swing“ auf eine Reise durch Rhythm & Blues, Rock’n’Roll, Swing und natürlich Jazz. Eine ganz besondere Mischung bildet schließlich das Tegtmeyer-Baruschke-Duo. Mit Akkordeon und Violine spielen sie neben der Czardas von Monti unterschiedliche Kompositionen, bekannte volkstümliche Melodien, feurige Tangos, ungarische Tänze sowie emotionale russische und rumänische Melodien.

15:00 Uhr: Literaturnachmittag

Beschreibung: Literarisch wird es am Nachmittag. Fairytale präsentieren ihre märchenhafte Erzählkunst. Ann-Kathrin Karschnik, in der Fantastik-Szene als „Frau im grünen Kleid“ bekannt, nimmt Sie mit in die fantastische Welt ihrer Erzählungen. Berthold Grzywatz liest aus seinem sechsten Lyrikband „Das unwirtliche Wirkliche“. In seinem Werk beschäftigt er sich mit der Wirkung unserer medial vernetzten Umwelt und dem Einfluss der Massenkultur auf die individuelle Existenz.


19:00 Uhr: Klassik am Abend

Beschreibung: Am Abend erwarten Sie drei musikalische Leckerbissen ganz unterschiedlicher Art. Mitte des 19. Jahrhunderts ging der Flamenco als neue Musikform aus der Vermischung verschiedener Völker, Religionen und Kulturen hervor. Entstanden ist eine Sprache aus Rhythmus, Liebe, Trauer, Freude und Leidenschaft. Die Gruppe Flamenco auf zwölf Saiten beherrscht diese Sprache perfekt und bringt sie an diesem Abend auf die Bühne. Als „barocke Alternative“ des heutigen DJ erweckt das Doppelrohrensemble DRONZ 2 musikalische Highlights aus Barock und Klassik zum Leben und präsentiert zudem bekannt Musik von heute. Die Kieler Pianistin Svetlana Kostik nimmt Sie mit Maurice Ravels dreisätziger Sonatine und Robert Schumanns Kinderszenen, Op 15, mit auf eine gefühlvolle Reise durch die musikalische Romantik.

Zeit

(Sonntag) 19:00

Veranstaltungsort

Rist Forum

Am Redder 8, 22880 Wedel

X
X
Datenschutz
Wir, Wohnungswirtschaft-heute Verlagsgesellschaft mbH (Firmensitz: Deutschland), würden gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht uns aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl:
Datenschutz
Wir, Wohnungswirtschaft-heute Verlagsgesellschaft mbH (Firmensitz: Deutschland), würden gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht uns aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: