Dienstag, 31. Januar 2023

Lübeck: 50 Years of Work

2022So30okt(okt 30)10:00So08jan(jan 8)18:00Lübeck: 50 Years of WorkMatt Mullican: Mapping the World. Possehl-Preis für Internationale KunstRubrikKunstVeranstaltungsartAusstellung

Zeit

Oktober 30 (Sonntag) 10:00 - Januar 8 (Sonntag) 18:00

Details

Auf vier Etagen wird das gesamte Schaffen Matt Mullicans von frühen Werken bis hin zu neuen Arbeiten präsentiert. Sie bilden zusammen mit der Verleihung des Possehl-Preises für Internationale Kunst an Mullican am 29. Oktober den Höhepunkt der Interventionen des US-amerikanischen Konzeptkünstlers in der Hansestadt Lübeck. Die Werkschau von Matt Mullican, MAPPING THE WORLD. 50 YEARS OF WORK, ist bis zum 8. Januar 2023 in der Kunsthalle St. Annen zu sehen.

Mit Matt Mullican wird einer der wegweisenden Vertreter der so genannten Pictures Generation geehrt, die Ende der 60er Jahre den Einfluss massenmedialer Bilder in der alltäglichen Wahrnehmung untersuchten und sie als festen Bestandteil künstlerischer Auseinandersetzungen deklarierten. Mullican arbeitet seit Jahrzehnten an einer künstlerischen Systematisierung seiner Weltsicht, die er in medial vielfältigen und raumgreifenden Installationen zu erfassen versucht. Sein Werk ist vielschichtig angelegt, es reicht von Malerei über verschiedene druckgrafische Techniken bis hin zu bildhauerischen Arbeiten und Performances; seine Ausstellungen interagieren stets mit den räumlichen Begebenheiten.

Bildnachweis

Matt Mullican Untitled (Computer Project), 1989, installation view at De Young Museum San Francisco, Courtesy of the Fine Arts Museums of San Francisco