Samstag, 8. Oktober 2022

Juli 2022

So17jul(jul 17)11:30So09okt(okt 9)23:59Lübeck: Five Color GardenMatt Mullican: Mapping The World. Possehl-Preis für Internationale Kunst

Zeit

Juli 17 (Sonntag) 11:30 - Oktober 9 (Sonntag) 23:59

Veranstaltungsort

Domwiese, Domkirchhof, Lübeck

Domkirchhof, 23552 Lübeck

Details

Possehl-Preisträger Matt Mullican startet seine Gesamtwerkschau MAPPING THE WORLD mit einem skulpturalen Objekt: einer kreisrunden Bepflanzung aus mehrfarbigen Blumen auf der Rasenfläche vor dem Lübecker Dom. Zum Einsatz kommen schwarze Petunien, rote Fleißige Lieschen, weißes Steinkraut, blaues Männertreu und die gelbe Goldmarie. Mit dieser Arbeit setzt der Künstler nach einer floralen Installation in Antwerpen nun erstmals auch in Deutschland seine Farb- und Formenwelten in einer pflanzlichen Arbeit um. 

Neben der farblichen Orientierung spielen einfache geometrische Formen wie Kreise, Dreiecke und Quadrate in Mullicans „Kosmologie“ eine wichtige Rolle, da sie sich in ihrer Klarheit auf einfache Art und Weise symbolhaft vermitteln lassen und in ihrer allgemeinen Deutung bereits inhaltlich aufgeladen sind. So stellt der Kreis sinnbildhaft das Lebendige per se dar. Diese klare Strukturierung zeigt sich auf der Domwiese beispielhaft in der reduzierten Farb- und Formgebung und durchzieht alle Präsentationsorte in der Hansestadt. 

Bildnachweis

Felix König

X
X
X