Sonntag, 25. September 2022

März 2022

Sa12mär15:00Sa18:00Hattstedt: Askov – Hatsted hin und zurück: Askov graphische Sammlung & Vier Künstlerinnen im Dialog mit der GraphikAskov graphische Sammlung & Vier Künstlerinnen im Dialog mit der GraphikRubrik:KunstVeranstaltungsart:Eröffnung, Vernissage / FinissageDiese Veranstaltung ist …:kostenlos

Details

Die Frühjahrsausstellung auf Mikkelberg besteht aus zwei Ausstellungen:
1) Askov Højskoles graphische Sammlung zeigt Werke von u.a. Johan Thomas Lundbye, P.S. Krøyer, J.F. Willumsen, Johannes Larsen, Karen Westman und Dan Sterup-Hansen
2) Vier Künstlerinnen im Dialog mit einem oder mehreren Werken aus der graphischen Sammlung. Solvej Aagaard, Anette Bendixen, Lise Buurgård und Inger Marie la Cour zeigen Graphik, Keramik, Skulptur, Zeichnungen und Assemblage.

Die Ausstellung wird von Leiterin bei Askov Højskole Rikke Holm eingeleitet. Die Kunsthistorikerin und Kuratorin Grethe Bay hält die Eröffnungsrede. Auf historischen Instrumenten wird Üze Oldenburg aus TonArt Flensburg, Quartier für Keramik und Musik, Kunst und Kultur die Ausstellung thematisch begleiten und kommentieren.

Veranstalter

Mikkelberg Center for nordisk kunst og cricket 49 4846 6604 info@mikkelberg.de Horstedter Chaussee 1, 25856 Hattstedt

Hygienerichtlinien für diese Veranstaltung

Maskenpflicht
Bitte achten Sie auf Mindestabstand
Desinfektion auf dem Veranstaltungsgelände
Weitere Informationen Es gelten die 3G-Regeln.

Bildnachweis

Disteln im Dialog (Lise Buurgård)

X
X
X