Dezember 2019

07dez(dez 7)15:0008(dez 8)20:00Osterby: ... Der Mond schien hell, und weithin dehnten sich die WegePia Wüstenberg, Franck Blady, Lena KaapkeInsel-AtelierRubrik:Kunst

Details

Pia Wüstenberg (Product Designer)  Franck Blady (Malerei) und Lena Kaapke (Keramik und Installation) präsentieren ihre Werke gemeinsam in einer Ausstellung am zweiten Advent im Inselatelier Osterby.

Obgleich alle drei Künstler sehr unterschiedlich in ihrer Arbeitsweise sind, begegnen sich ihre Werke in einem Spannungsfeld, in dem der Mensch in seinen unterschiedlichen Aspekten aufgegriffen wird:
Franck Blady thematisiert die weibliche Figur und versucht einen Blick hinter die Fassade der medial idealisierte Kunstfiguren.
Pia Wüstenberg gestaltet Gefäße, aus Glas, Keramik und Holz die zwischen Fantasie und Gebrauch mal weiblich mal männliche Formen kombiniert.
Lena Kaapke die in ihren keramischen Arbeiten, den unsichtbaren Fabrikarbeiter hinter dem Arbeitsprozess thematisiert. Lena Kaapke ist die diesjährige Förderpreis Trägerin des Bundesverbands Bildender Künstler Schleswig- Holstein.

X
X