Dienstag, 27. Februar 2024

Diese Veranstaltung findet öfter statt

2023So09apr17:00Osterkonzerte des Kammermusikfest SyltFreedomVeranstaltungsartFestivalRegionFlensburg / Nordfriesland / Schleswig-Flensburg,Hamburg

Details

Zum ersten Mal bringt das Kammermusikfest Sylt in diesem Jahr mit zwei Konzertabenden ein Stück seines Sylter Sommers, seiner Kammermusik, seiner Ästhetik und seiner Erzählungen bereits an Ostern nach Sylt, St. Nicolai Westerland (Ostersonntag, 9. April) und in die Hamburger Elbphilharmonie (Ostermontag, 10. April). Ein Vorgeschmack auf das Sommerfestival, das vom 22.-27. Juli 2023 auf der ganzen Insel Sylt stattfinden wird.

Die Osterkonzerte stehen unter dem Fokus „Freedom“ – in diesen Zeiten wichtiger denn je. Musik als Möglichkeit, unsere innersten Gefühle auszudrücken, die oft über unsere Fähigkeit hinausgehen, sie in Worte zu fassen – das ist der Kern dieser Abende, die sich der Musik als tiefsinnigem Ausdruck von Freiheit widmen. Der erste Teil des Programms mit Werken von Pablo Casals, Béla Bartók, Valentin Silvestrov, Arvo Pärt und Giovanni Sollima geht auf eine Suche nach Freiheit, die sich auch in der harmonischen Ebene transportiert. Im zweiten Teil ist das freudvolle und sorgenfreie Forellenquintetts von Franz Schubert in strahlendem A-Dur zu erleben.

Ein internationales und herausragendes Festival-Ensemble mit Musiker*innen, die bereits mehrfach beim Sommerfestival dabei waren und damit die allerbesten Botschafter für den Spirit des Kammermusikfests Sylt sind, folgt der Einladung des Violoncellisten und Künstlerischen Leiters Claude Frochaux (Italien): die Violinistin*innen Priya Mitchell und Hugo Ticciati (Großbritannien), die Bratschistin Meghan Cassidy (Großbritannien), der Kontrabassist Jordi Carrasco Hjelm (Schweden/Niederlande) und die Pianistin Natacha Kudritskaya (Ukraine). Alle Künstler*innen tragen gemeinsam dazu bei, ein kammermusikalisches Osterfest auf höchsten Niveau mit brillanten Interpretationen und in ganz besonderer Atmosphäre zu feiern.

Der Kartenvorverkauf hat begonnen. Tickets sind erhältlich an allen bekannten Vorverkaufsstellen sowie in der Elbphilharmonie – und Online:
kmfsylt.de/ostern-2023/tickets oder direkt auf der Website der Elbphilharmonie elbphilharmonie.de

Programm:

Pablo Casals Song of the birds
Béla Bartók Rumänische Volkstänze
Valentin Silvestrov The Messenger
Arvo Pärt Fratres
Giovanni Sollima Federico II

Pause

Franz Schubert
Klavierquintett D667 in A-Dur „Forellenquintett“

Ostersonntag, 9. April 2023, 17 Uhr
Westerland, Kirche St.Nicolai
Osterkonzert

Ostermontag, 10. April 2023, 19:30 Uhr
Hamburg, Elbphilharmonie, Kleiner Saal

11. Kammermusikfest Sylt 22. – 27. Juli 2023
An verschiedenen Orten der Insel: kmfsylt.de

Bildnachweis

Foto: Francesco Ubertalli