Montag, 15. August 2022

August 2021

Sa21aug08:08Sa08:08Schleswig: Grenzen im Norden3. Tag der Schleswig-Holsteinischen GeschichteRubrik:Gesellschaft und GeschichteVeranstaltungsart:(einmalige) VeranstaltungDiese Veranstaltung ist …:kostenlos

Details

Der Tag der Schleswig-Holsteinischen Geschichte wendet sich an alle Geschichtsinteressierten. Er soll ein Forum bieten, ein „Schaufenster“ der Geschichte in Schleswig-Holstein sein, Menschen miteinander ins Gespräch bringen und der Vernetzung dienen. Historische Vereinigungen sind mit Informationsständen vertreten, Verlage präsentieren ihre Produkte an Büchertischen.

Der 3. Tag der Schleswig-Holsteinischen Geschichte ist einem facettenreichen Thema gewidmet: Grenzen im Norden. Sie sind herzlich eingeladen! – Der Eintritt ist frei

Bitte melden Sie sich bis zum 8. August 2021 per Mail an.

Hier finden Sie das Programm

Veranstalter

Gesellschaft für Schleswig-Holsteinische GeschichteDie Gesellschaft für Schleswig-Holsteinische Geschichte (GSHG) wurde 1833 gegründet und ist die größte historische Vereinigung im Lande. Sie fördert das Erforschen der Landesgeschichte und vermittelt die Ergebnisse Interessierten durch umfangreiche wissenschaftliche Publikationstätigkeit, Vortragsreihen und Exkursionen.

X
X
X