Freitag, 3. Februar 2023

Friedrichsruh: Schleswig-Holstein im Spiegel der Weltpolitik

2022Mi07dez19:30Friedrichsruh: Schleswig-Holstein im Spiegel der WeltpolitikVortrag von Prof. Dr. Oliver AugeRubrikForschung und WissenschaftVeranstaltungsart(einmalige) VeranstaltungDiese Veranstaltung ist …barrierefrei zugänglich,kostenlosRegionHerzogtum Lauenburg / Stormarn / Segeberg / Neumünster

Details

Prof. Dr. Oliver Auge (Universität Kiel) diskutiert in seinem regionalgeschichtlichen Vortrag im Historischen Bahnhof Friedrichsruh die globale Vernetzung Schleswig-Holsteins. Diese zeigte sich im Laufe der Jahrhunderte zum Beispiel in den Ein- und Auswanderungsbewegungen, in den Handelsbeziehungen und Expeditionen, aber auch in der europäisch geprägten Hof- und Residenzkultur und dem Klosterleben.

Um Anmeldung wird gebeten unter der Telefonnummer 04104 / 97710 oder per E-Mail an info@bismarck-stiftung.de.

Die Abbildung zeigt einen Exportschlager des 19. Jahrhunderts: die Kieler Sprotte. „Seefischmarkt. Räucherofen mit Kieler Sprotten“, Fotografie von Friedrich Magnussen, Dezember 1957 (© Stadtarchiv Kiel, CC BY-SA 3.0 DE)

Veranstalter

Otto-von-Bismarck-Stiftung

info@bismarck-stiftung.de Am Bahnhof 2, 21521 Friedrichsruh

mehr

Bildnachweis

© Stadtarchiv Kiel, CC BY-SA 3.0 DE