Mittwoch, 5. Mai 2021

September 2019

Sa21sep14:0017:00Schleswig: "Ist das Kunst oder ...?"Gottorfer Kunst-Experten begutachten LieblingsstückeMuseum für Kunst und Kulturgeschichte Schloss GottorfRubrik:KunstVeranstaltungsart:(einmalige) Veranstaltung

Details

Einmal im Jahr bietet das Museum für Kunst und Kulturgeschichte Interessierten einen Nachmittag an, um private Schätzchen und Schätze durch Wissenschaftler des Museums begutachten zu lassen. Am Sonnabend, 21. September, nehmen Dr. Carsten Fleischhauer und Dr. Ingo Borges von 14 bis 17 Uhr die guten Stücke unter die Lupe. Zum ersten Mal ist auch der Kunstsachverständige Jörg Hagenacker aus Glücksburg unter den Experten im Vortragssaal von Schloss Gottorf und wird auf Wunsch Wertbegutachtungen vornehmen.

 

So manche Kostbarkeit schlummert verborgen auf dem Dachboden, heißgeliebte Kunstwerke entpuppen sich als billige Kopie…oder umgekehrt? Ob Antiquität, Kunstwerk, Erbstück oder kurioser Flohmarktfund – Besucher können die Stücke mitbringen, sie den Kunsthistorikern zur Begutachtung vorlegen und interessante Details zu ihren Schätzen erfahren.

 

Kosten: 3 Euro zuzüglich Eintritt. Anmeldung nicht erforderlich.

 

Foto: Dr. Ingo Borges (links) und Dr. Carsten Fleischhauer nehmen private Schätze der Besucher unter die Lupe © Landesmuseen Schloss Gottorf 2019

X
X
X
X
Datenschutz
Wir, Wohnungswirtschaft-heute Verlagsgesellschaft mbH (Firmensitz: Deutschland), würden gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht uns aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl:
Datenschutz
Wir, Wohnungswirtschaft-heute Verlagsgesellschaft mbH (Firmensitz: Deutschland), würden gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht uns aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: