Montag, 26. Februar 2024

2023Sa25mär(mär 25)17:00Sa06mai(mai 6)14:00Itzehoe: Sehstücke & JederlateinBilder von Otto Beckmann und Hans-Ruprecht LeißRubrikKunstVeranstaltungsartAusstellung,Eröffnung, Vernissage / FinissageDiese Veranstaltung ist …barrierefrei zugänglich,kostenlosRegionPinneberg / Steinburg / Dithmarschen

Zeit

März 25 (Samstag) 17:00 - Mai 6 (Samstag) 14:00(GMT+01:00)

Details

Mit Otto Beckmann und Hans-Ruprecht Leiß präsentiert die Galerie 11 erstmals zwei feste Größen der Norddeutschen Kunstlandschaft. Seit über 30 Jahren stellen die beiden Künstler immer wieder zusammen aus, dieses Mal in Itzehoe! Unter dem Titel „Sehstücke & Jederlatein“ blicken wir in Meerestiefen und Häfen, aber auch auf wogende Wellen und Küchentische. Ob nun gemalt, gezeichnet oder gedruckt, alles durchzieht ein liebevoller, humoristischer oder poetischer Blick auf erdachte Realität. Otto Beckmann (geb. 1945) studierte an der Pädagogischen Hochschule Flensburg und arbeitete fast 15 Jahre als Kunstlehrer. Erst nebenbei, dann immer ernsthafter arbeitete er parallel dazu als Künstler, trat 1975 dem Berufsverband Bildender Künstler (BBK) Schleswig-Holstein bei. Nach mehreren Aufenthalts-Stipendien bezog er 1989 sein Atelier in Hamburg. Hans-Ruprecht Leiß (geb. 1954) wuchst in Husum auf und studierte Kunst auf Lehramt an der Pädagogischen Hochschule Flensburg. Er haderte aber schnell mit dem Beruf und wandte sich 1985 komplett der Kunst zu. Auch er ist Mitglied im BBK Schleswig-Holstein. Er ist inzwischen mehrfach ausgezeichnet und arbeitet heute in Flensburg. Zur Eröffnung dieser Doppelschau am, Sonnabend, 25. März 2023, stellen wir um 17 Uhr Kunst und Künstler vor. Beide werden anwesend sein. Das geführte Interview erscheint anschließend als neue Episode bei Kultur und Wort, der Kunst-Podcast ausm Norden. Die Ausstellung läuft dann bis zum 6. Mai in der Galerie 11, Breitenburger Straße 1, zu folgenden Öffnungszeiten: Do 11-14 Uhr, Fr 15-18 Uhr, Sa 11-14 Uhr u.n.V. Mehr unter Galerie11.de

Öffnungszeiten

Do 11-14 Uhr, Fr 15-18 Uhr, Sa 11-14 Uhr (ERÖ 25.3., 17 Uhr)

Veranstalter

Bildnachweis

Einladungsmotiv, O.Beckmann / HR.Leiß (Ausschnitte)