Freitag, 1. Juli 2022

Mai 2022

So08mai(mai 8)11:00So31jul(jul 31)17:00Itzehoe: Radikale Grafik. Kristin GrotheWenzel-Hablik-MuseumRubrik:KunstVeranstaltungsart:Ausstellung

Zeit

Mai 8 (Sonntag) 11:00 - Juli 31 (Sonntag) 17:00

Details

Die Ausstellung präsentiert die grafischen Arbeiten der in Neumünster lebenden Künstlerin Kristin Grothe (*1972). Die traditionsreiche Technik der Druckgrafik auf ganz eigene Art nutzend, entwirft sie Raumvisionen. In einem radikalen, langwierigen Prozess der Überarbeitung des Abschleifens, Überzeichnens und Herausschneidens, erschafft sie Darstellungen fiktiver Orte, die auf uns unwirklich und seltsam vertraut zugleich wirken. Ihre Werke befinden sich in namhaften Museen und Sammlungen. Kristin Grothe wurde bereits mit einer Reihe von Kunstpreisen ausgezeichnet, u.a. 2007 mit dem Kunstpreis der Schleswig-Holsteinischen Wirtschaft, und erst kürzlich mit dem Felix-Hollenberg-Preis für Druckgrafik in Albstadt. Das Wenzel-Hablik-Museum widmet Kristin Grothe erstmals eine eigene Schau in Itzehoe und zeigt eine Auswahl an Werken der letzten 20 Jahre. Bildhinweis: Kristin Grothe o.T., Radierung, Monotypie, Kreide, Schleifpapier, geschnittene Zeichnung auf Büttenpapier, 2018 © Kristin Grothe. VG Bild-Kunst, Bonn 2022

Öffnungszeiten

Di – Sa 14:00 – 17:00 Uhr, So und Feiertags 11:00 – 17:00 Uhr, Mo geschlossen

Veranstalter

Wenzel-Hablik-Museum Reichenstr. 21 25524 Itzehoe

Hygienerichtlinien für diese Veranstaltung

Weitere Informationen Wir empfehlen bei dem Museumsbesuch das Tragen einer medizinischen Maske.

Bildnachweis

Kristin Grothe o.T., Radierung, Monotypie, Kreide, Schleifpapier, geschnittene Zeichnung auf Büttenpapier, 2018 © Kristin Grothe. VG Bild-Kunst, Bonn 2022

X
X
X