Samstag, 8. Oktober 2022

September 2022

Fr02sep19:00Lübeck: Spieglein, Spieglein… - Spiegelkabinett Kunsttankstelle von Peter FischerAusstellung im Artefactum der Kunsttankstelle

Details

Der Spiegel am Lichtmast gegenüber schafft es mühelos:
Er wirft aus dem All die geballte Sonne, umgelenkt durch seinen Anstellwinkel in das skurrile Spiegelkabinett im Artefactum, dem gläsernen Schaufenster der Kunsttankstelle.
Hier treiben weitere Spiegel ihr Wechselspiel mit spannenden Reflektionen. Tipizelt im Spiegelbruch, gerahmte Kücknitzer Eisengussreste, die einen Spiegel gesprengt zu haben scheinen, der über eine Telegrafenisolationsglocke eine Verbindung zur Außenwelt sucht.
Versprengte Karosserieteile korrespondieren spiegelverfremdet miteinander. Eine Fußprothese tritt bewusst die spiegelnde Welt der Normalität und der vergänglichen Prothetik in Scherben. Im Hintergrund begrenzen, leicht beschwingt, traditionelle Spiegelveteranen das Szenario mit wehenden Ablegern.
Folgt man den gleißenden Tatzenspuren auf dem Boden, verliert sich der Blick in der Unendlichkeit der Gegenspiegelungen.
Spiegel? Spiegelbild? Verwirrung der Denkpfade der eingebildeten und als richtig erkannten Realität. Sie wird so entkleidet von Deutung und Interpretation. In ihrer Widerspiegelung erzeug sich sogar eine irritierende Unendlichkeit. Guck rein und nicht vorbei.
Vernissage am 2.9.22 um 19.00 Uhr

Veranstalter

Defacto-art e.V.Beatrice Roggenbach Wallstr. 3-5

Bildnachweis

Monika Callies

X
X
X