Samstag, 13. April 2024

Diese Veranstaltung findet öfter statt

2024Sa24feb19:00Sa21:00Unewatt: Mittwochs in UnewattMeine Heimat ist die deutsche Sprache: Dora Heldt trifft Hasnain KazimRubrikGesellschaft und Geschichte,LiteraturVeranstaltungsart(einmalige) VeranstaltungRegionFlensburg / Nordfriesland / Schleswig-Flensburg

Details

„Woher ich komme? Aus Hamburg. Eigentlich Stade, um exakt zu sein: aus einem Dorf, das Hollern-Twielenfleth heißt, gar nicht weit von Hamburg entfernt. Geboren bin ich in Oldenburg, dem niedersächsischen, nicht dem schleswig-holsteinischen. Der Ursprung meiner Familie liegt in Pakistan, in Karatschi. Genau genommen in Indien, in Lucknow in Uttar Pradesh und Delhi. Meine Oma stammt allerdings aus Shimla, ihr Vater aus Persien. Aber Stade passt schon.“ (Aus: „Grünkohl und Curry. Die Geschichte einer Einwanderung“)

Hasnain Kazim ist ein ehemaliger SPIEGEL-Korrespondent (Islamabad, Istanbul und Wien) und Schriftsteller. Für seine Arbeit erhielt er mehrere Preise.

https://www.hasnainkazim.com/

Bildnachweis

Jytte Hill