Freitag, 7. Mai 2021

August 2020

So30aug17:00Wesselburen: Noah QuartettSt. Bartholomäus Kirche WesselburenRubrik:MusikVeranstaltungsart:(einmalige) VeranstaltungDiese Veranstaltung ist …:kostenlos

Details

Nach langer coronabedingter Zwangspause findet am Sonntag, den 23. August 2020, um 15:30 Uhr im Büsumer Kurpark das erste Konzert der Brahms-Gesellschaft Schleswig-Holstein statt. In der schönen Chormuschel im Büsumer Kurpark, direkt am Deich, wird das Noah Quartett OpenAir zwei Streichquartette von Ludwig van Beethoven spielen. Mit diesem Konzert würdigt die Brahms-Gesellschaft den großen Jubilar des Musikjahres Ludwig van Beethoven und seinen 250. Geburtstag.

Die Brahms-Gesellschaft wird am kommenden Sonntag das erste Mal zu Gast im Kurpark in Büsum sein. Joachim Nerger, Vorsitzender der Brahms-Gesellschaft, ist sehr erfreut, endlich wieder ein Konzert in Dithmarschen veranstalten zu können: „Die dortige Konzertmuschel ermöglicht einen Klang, der zwar nicht ganz an einen Konzertsaal heranreichen kann, aber doch Grundlage für die von uns so sehnlichst erhofften musikalischen Erlebnisse bietet.“

Zum Ensemble: Die Mitglieder des Noah Quartetts haben zwar verschiedene kulturelle Hintergründe, aber eine gemeinsame musikalische Wahlheimat: das NDR Elbphilharmonie Orchester. In diesem weltweit konzertierenden Orchester haben sie sich in der täglichen Arbeit mit großen Dirigenten und berühmten Solisten kennen und schätzen gelernt. Was den Vieren noch gemeinsam ist: sie alle haben bereits im frühen Kindesalter mit dem Spiel ihres Instruments begonnen, später zahlreiche Preise bei Wettbewerben gewonnen. Der Wunsch, sich neben der Orchesterarbeit künstlerisch auch in der anspruchsvollsten und zugleich intimsten Gattung der Kammermusik auszudrücken, führte zur Gründung des Noah Quartetts. Seitdem arbeiten die vier Künstler intensiv und kontinuierlich am Repertoire, die Weiterentwicklung des eigenen Quartettklanges ist ihnen Motivation und Herausforderung zugleich. Zu den Ensemblemitgliedern gehören Alexandra Psareva (Violine), Michael Stürzinger (Violine), Erik Wenbo Xu (Viola) und Bettina Barbara Bertsch (Violoncello).

Die Brahms-Gesellschaft bittet um Einhaltung der aktuellen Hygienestandards: Bitte achten Sie auf den Mindestabstand und tragen beim Betreten und Verlassen des Kurparks einen MundNasen-Schutz. An den Plätzen darf die Maske abgenommen werden. Ebenfalls wird eine Besucherliste geführt. Die Brahms-Gesellschaft empfiehlt eine Voranmeldung über info@brahmssh.de oder 0481-63186. Anstelle des Eintritts wird um eine Spende gebeten.

Programm:
Ludwig van Beethoven
Streichquartett c-moll op. 18/4
Streichquartett C-Dur op. 59/3  „Rasumowsky-Quartett“

Veranstalter

Brahms-GesellschaftAm 2. Mai 1987 wurde auf Initiative des damaligen Intendanten des Schleswig-Holstein Musik Festivals, Justus Frantz, die Brahms-Gesellschaft Schleswig-Holstein mit Sitz in Heide/Holstein gegründet. In den vergangenen Jahren haben wir uns erfolgreich den nachfolgenden Zielen aus unserer Satzung verschrieben: » Das Brahmshaus als Stammhaus der Familie Brahms in Heide, Lüttenheid 34, zu erhalten und zu betreuen und es der Öffentlichkeit zugänglich zu machen; » Das Werk von Johannes Brahms zu erhalten, zu pflegen, seine Erforschung zu unterstützen und einer breiten Öffentlichkeit zugänglich zu machen; » Das Musikleben zu pflegen, zu fördern » Brahmspreise für hervorragende Künstlerinnen und Künstler des Musiklebens aus zuschreiben und zu vergeben; » Johannes Brahms gewidmete Festwochen in Schleswig-Holstein zu veranstalten. Mit unseren vielfältigen Aktivitäten konnten wir dazu beigetragen, dass sich zusammen mit dem Brahms-Institut an der Musikhochschule Lübeck und dem Musikwissenschaftlichen Institut der Universität im nördlichsten Bundesland ein wichtiges Zentrum der Brahms-Pflege und der Brahms-Forschung in Deutschland etablieren konnte. So konnten gute Fortschritte gemacht werden, Leben, Werk und Wirkung von Johannes Brahms neu im Land zu verankern. (Quelle: https://brahms-sh.de/brahmsgesellschaft/)info@brahms-sh.de Lüttenheid 34, 25746 Heide

X
X
X
X
Datenschutz
Wir, Wohnungswirtschaft-heute Verlagsgesellschaft mbH (Firmensitz: Deutschland), würden gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht uns aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl:
Datenschutz
Wir, Wohnungswirtschaft-heute Verlagsgesellschaft mbH (Firmensitz: Deutschland), würden gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht uns aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: