22. November 2019: Führung durch die Ausstellung …vereint… im Finanzministerium in Kiel

0,00

22. November 2019: Führung durch die Ausstellung …vereint… im Finanzministerium in Kiel

Kategorie: Schlüsselwort:

Beschreibung

Dr. Bernd-Brandes-Druba, geschäftsführender Vorstand der Sparkassenstiftung Schleswig-Holstein und Initiator der Ausstellung … vereint … gibt uns einen Einblick in ihre Entstehungsgeschichte und einen Überblick über die ausgestellten Kunstwerke.

Wann? Freitag, 22. November, 14.15 Uhr
Wo? Finanzministerium des Landes Schleswig-Holstein, Düsternbrooker Weg 64, Kiel

Über die Ausstellung:

Es ist eine Premiere: Das erste Mal überhaupt zeigt eine Ausstellung Kunstwerke aus allen Sammlungen der deutschen Sparkassen. Anlass dazu gaben die Festlichkeiten zum Tag der Deutschen Einheit in Kiel. Im Vorfeld kam die Idee auf, doch eine Kunstausstellung zu organisieren, die die Vielfalt des zeitgenössischen künstlerischen Schaffens in Deutschland abbilden kann. Dafür aus den Sammlungen der Sparkassen zu schöpfen, drängt sich dabei förmlich auf. Schließlich ist es Auftrag der verschiedenen Sparkassenstiftungen, die „föderale Struktur in ihrer Vielfalt und Lebendigkeit zu stärken“. Diesem Auftrag kommen sie auch durch den Ankauf von Werken regionaler Künstlerinnen und Künstler nach, die sie damit ganz gezielt unterstützen. Allein die Sammlung Sparkassenstiftung Schleswig-Holstein umfasst inzwischen mehr als 3000 Werke von Künstlerinnen und Künstlern aus der Region. Die Sparkassenstiftung Schleswig-Holstein ergriff auch die Initiative, mehr als 60 Werke aus den Sammlungen im ganzen Bundesgebiet nach Kiel zu lotsen und in einer Ausstellung zusammenzubringen.