3x Norwegen im Museum Kunst der Westküste -AUSVERKAUFT

65,00

Mit SH unterwegs: 3x Norwegen im Museum Kunst der Westküste am 24. März 2018

Nicht vorrätig

Kategorie:

Beschreibung

AUSVERKAUFT

 

Entdecken Sie mit uns die Kunst Norwegens: Am 24. März 2018 lassen wir uns im Museum Kunst der Westküste in Alkersum auf Föhr durch gleich drei Ausstellungen führen.

Faszination Norwegen

Das Museum Kunst der Westküste widmet in der ersten Jahreshälfte 2018 gleich alle Ausstellungen dem Land der Fjorde: Die Ausstellung Faszination Norwegen. Landschaftsmalerei von der Romantik bis zur Moderne zeigt etwa 50 Werke aus der Sammlung des Museums. Von Johan Christian Dahl bis zu Edvard Munch, von Peder Balke bis Frits Thaulow.
Spannend: Beim Rundgang durchs Museum lassen sich die historischen Werke in Beziehung setzen mit sieben zeitgenössischen Positionen der norwegischen Kunst.

Norway Contemporary!

Die zweite Ausstellung Norway Contemporary! zeigt, dass auch heute die Auseinandersetzung mit der Landschaft eine große Rolle in der norwegischen Kunst spielt. Wenn auch vielleicht ein bisschen anders als zu Dahls Zeiten … .

 

Northern Norway

Ganz anders auch die faszinierenden, groben, kontrastreichen Schwarzweißfotografien von Kåre Kivijärvi. Diese sind in der dritten Ausstellung Northern Norway zu sehen. Seine hoch im Norden entstandenen Bilder geben Einblick in das Leben der Fischerfamilien in der kargen, eisigen Landschaft nördlich des Polarkreises. Das ist weit entfernt vom so populären romantischen Norwegen-Bild eines Johan Christian Dahl.

 

Wir treffen uns für den Tagesausflug bereits auf dem Festland für die gemeinsame Überfahrt (mit Frühstück an Bord) nach Föhr. Auch im Museum ist für unser leibliches Wohl gesorgt: Zwischen den Führungen stärken wir uns mit einem gemeinsamen Mitagessen im Museumsrestaurant Grethjens Gasthof.

 

Melden Sie sich zügig an, die Teilnehmerzahl ist begrenzt.