Wenn der Kurator erzählt … Leserreise zur NordArt 2018

25,00

Mit SH unterwegs: Wenn der Kurator erzählt … Leserreise zur NordArt 2018 am 8. Juli 2018.

Kategorie: Schlüsselworte: , , , ,

Beschreibung

Die NordArt feiert in diesem Jahr Jubiläum: Zum 20. Mal präsentiert die Ausstellung im Kunstwerk Carlshütte Bilder und Skulpturen, Fotografien und Installationen von 200 ausgewählten Künstlern aus aller Welt. In dieser Zeit hat sie sich zu einer der größten jährlichen Ausstellungen für zeitgenössische Kunst aus aller Welt in Europa gemausert und sich ständig weiterentwickelt.

Mit ihrem Länderpavillon setzt die NordArt seit einigen Jahren innerhalb der großen Ausstellung einen Schwerpunkt auf die zeitgenössische Kunst eines Landes. In diesem Jahr wird es Tschechien sein. Auch der diesjährige Fokuskünstler kommt aus Tschechien, war lange Jahre Professor an der Muthesius-Kunsthochschule in Kiel, hat seine Spuren im gesamten Land hinterlassen (siehe Ausgabe 1/2018, S. 46) und war gerade in den Anfangsjahren wichtiger Impulsgeber für die NordArt. Es ist der Ende 2017 verstorbene Bildhauer Jan Koblasa.

Unser Format „…wenn der Kurator erzählt“ bieten wir immerhin schon zum siebten Mal an: Am Sonntag, den 8. Juli 2018 besuchen wir gemeinsam die NordArt, lassen uns von Chefkurator Wolfgang Gramm begrüßen sowie in die Ausstellung, seine Arbeit als Kurator einführen. Anschließend lassen wir uns ausgiebig durch die diesjährige Ausstellung führen. Am nachmittag haben Sie dann die Gelegenheit, die Ausstellung noch auf eigene Faust zu erkunden. Melden Sie sich schnell an, die Teilnehmerzahl ist begrenzt!