22. Februar 2020: Ein Tag im Europäischen Hansemuseum mit Kuratorenführung durch die Ausstellung “Störtebeker & Konsorten” und Mittagessen im “Fangfrisch”

50,00

22. Februar 2020:  Ein Tag im Europäischen Hansemuseum mit Kuratorenführung durch die Sonderusstellung “Störtebeker & Konsorten” und Mittagessen im Restaurant “Fangfrisch” um die Ecke

Kategorie: Schlagwörter: , ,

Beschreibung

Wir besuchen gemeinsam die Ausstellung Störtebeker und Konsorten im Europäischen Hansemuseum. Kommen Sie mit.

Schwarze Augenklappe, Säbel, Holzbein, gerne auch eine Hakenhand und natürlich die Totenkopfflagge: Unser gängiges Piraten-Bild ist klar und deutlich. Piraten machen die Weltmeere unsicher, suchen Schatzinseln, entern Handelsschiffe und teilen die Beute unter sich auf. Und vor allem sind Piraten frei – frei von den Zwängen des Alltags, frei von den Gesetzen. Die Figur des Piraten wird dadurch zur Projektionsfläche unserer Sehnsüchte. Um keine andere Verbrecherfigur ranken sich bis heute so viele Mythen und Legenden.

Die Ausstellung ,,Störtebeker & Konsorten“ im Europäischen Hansemuseum präsentiert uns ein ganz anderes Bild von der Piraterie. Im Mittelpunkt steht der Nord- und Ostseeraum an der Wende vom 14. ins 15. Jahrhundert. Hier lässt sich beobachten, wie sich ein professionelles Geschäft mit der Gewalt herausbildete.
Darüber hinaus wird der Bogen in die heutige Zeit geschlagen. Piraterie gibt es noch immer und ist aktueller denn je. Wie sieht sie heute aus? Und was wird gegen sie getan? Gibt es gar Parallelen zwischen der Handelswelt des Mittelalters und den globalisierten Märkten heute?

Am 22. Februar 2020 werden wir zusammen mit Kuratorin Franziska Evers bei einem ausgiebigen Rundgang durch die Ausstellung diese und weitere Fragen erörtern. Ausgiebig werden wir auch speisen – und zwar im Restaurant „Fangfrisch“, nicht weit vom Hansemuseum entfernt. Nach der Mittagspause haben Sie noch die Möglichkeit, Dauer- und Sonderausstellung im Hansemuseum auf eigene Faust zu erkunden. //

 

KURATORENFÜHRUNG
Kuratorin Franziska Evers führt uns durch die Ausstellung Störtebeker und Konsorten im Europäischen Hansemuseum Lübeck.

Anschließend gehen wir gemeinsam ins Restaurant Fangfrisch um die Ecke. Nach einem ausgiebigen Mittagessen haben Sie die Möglichkeit, die Dauerausstellung des Hansemuseums auf eigene Faust zu erkunden.
Wann? Samstag, 22. Februar 2020, 10.45 Uhr

Wo? Treffpunkt im Eingangsbereich des Europäisches Hansemuseums, An der Untertrave 1, 23552 Lübeck
Wie viel? 50 Euro (inkl. Tageskarte, Führung und Mittagessen, exkl. Getränke)

Wichtig: Melden Sie sich rechtzeitig an. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.