Kiel: “100. Ausstellung” in der FH

“100. Ausstellung”. Neue Werke im Großen Hörsaalgebäude

14. Februar 2019. Die Fachhochschule Kiel lädt zur gemeinsamen Feier ein: Das Jahr 2019 bringt für die FH schließlich gleich mehrere Anlässe zum Feiern mit sich: 50 Jahre Fachhochschule Kiel und 25 Jahre Campus Dietrichsdorf. Ebenso startete 1994 das Projekt „Kunstlaboratorium“, das den ersten Impuls für die heute 700 Werke umfassende Sammlung „CampusKunst-D“ sowie für die regelmäßig stattfindenden Ausstellungen auf dem gesamten Campus gab.


Lesen Sie auch 

Rolf-Peter Carls großes Portrait der “Kulturinsel” auf dem Kieler Ostufer:


Der Abend wird eingeleitet mit der öffentlichen Präsentationen der neu gehängten Werke von Anke Müffelmann, Ben Siebenrock, Jan Petersen, Johannes J. Dittloff, Karin Hilbers und Peter Hendricks im Großen Hörsaalgebäude. 

In den Hörsälen werden anschließend Fotoserien und Filme zu sehen sein, die die Ausstellungen im Bunker-D, Kunstprojekte auf dem Campus sowie eine Auswahl der dauerhaft auf dem Campus ausgestellten Werken zeigen.

Im Mediendom wird „SYNCODE“ als Sondervorführung gezeigt, eine Gemeinschaftsproduktion von dem Bremer Medienkünstlers Michael Weisser und dem Medienproduzenten Ralph Heinsohn.

Auf einem Büchertisch können die in den letzten Jahren entstandenen Publikationen angesehen und erworben werden. 

Donnerstag, 14. Februar 2019, 18.00 Uhr
im Foyer des Großen Hörsaalgebäudes,
Sokratesplatz 6, Gebäude 2, 24149 Kiel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

X