Literatursommer 2020

Seit 1996 führt das Literaturhaus Schleswig-Holstein mit über 20 lokalen Kooperationspartner*innen im Bundesland die Veranstaltungsreihe »Literatursommer« durch, die einen jährlich wechselnden Länderschwerpunkt besitzt. Das Projekt steht unter der Zielsetzung, über die Literatur auch die Sprache, Kultur und Lebensrealität des jeweiligen Gastlandes vorzustellen. Dazu werden von Mitte Juli bis Ende August ca. 6 Autor*innen eingeladen, die innerhalb einer Lesereise mit 4-5 Terminen verschiedene Orte Schleswig-Holsteins bereisen. Der besondere Reiz für die teilnehmenden Autor*innen sowie für das Publikum dieser Veranstaltungsreihe liegt in der Unterschiedlichkeit der Orte und Veranstalter: Größere Städte und kleinere Dörfer, Buchhandlungen, Büchereien, regionale Kulturvereine und Museen sind nur einige der hier beispielhaft genannten Veranstalter.

In diesem Jahr präsentiert das Literaturhaus den Literatursommer Irland 2020

September

Keine Veranstaltungen

Oktober

Keine Veranstaltungen

November

Keine Veranstaltungen

X
X