Zu Ihrem Pestel-Wohnmonitor

Der Pestel-Wohnmonitor 2019. Gezielt und exklusiv für Ihre Region

Mit Auftragserteilung werden 50% des Preises fällig. Die zweiten 50% bei Lieferung. Reisekosten für die Präsentation werden separat abgerechnet.
Der Pestel-Wohnmonitor für Ihre Stadt/Kommune/Region kostet bis zum 30. April 2019 4.800 Euro zzgl. MWSt.. Ab dem 1. Mai 2019 5.800 Euro zzgl. MWSt.
=

Der Pestel-Wohnmonitor 2019 ist eine Studie des ISP Eduard Pestel Institut für Systemforschung e. V. in Kooperation mit Fachzeitschrift Wohnungswirtschaft-heute

X