Die Freie Klasse Film an der Muthesius-Kunsthochschule

Wo Filmkunst gelehrt & gelernt wird

Die Freie Klasse Film an der Muthesius-Kunsthochschule Kiel 2019
Die Freie Klasse Film an der Muthesius-Kunsthochschule Kiel 2019

„Freie Klasse Film” steht auf dem einfachen Papierschild auf dem hellen Flur voller weißer Türen. Bunte Plakate weisen auf Ausstellungen mit Videoinstallationen und Filmpremieren hin. Nachdem wir die Tür geöffnet haben, finden wir dahinter eine Gruppe Menschen wieder, die im Halbdunkel um einen großen Tisch sitzt, nur angestrahlt vom blauen Licht eines Beamers.

Sie alle sind Studierende der Freien Kunst oder Kommunikationsdesign, die sich für die Filmklasse entschieden haben. Auch einige angehende Kunstlehrer*innen sind dabei. Der Schwerpunkt Film/time based media ist das interdisziplinäre Lehrgebiet des Zentrums für Medien, das 2005 an der Muthesius Kunsthochschule gegründet wurde.

„Es war der Wunsch der Studierenden, eine eigene Filmklasse zu haben“, erzählt Stephan Sachs, Professor für Film/time based media und Leiter der Filmklasse. Der Film spielt an den Kunsthochschulen eine immer größere Rolle und reiht sich damit gut in die Bildhauer-, Maler- und Grafikklassen ein, die an Kunsthochschulen üblich sind. In seinem Büro, in dem die Regale mit Videokassetten, Filmrollen und DVDs bis zur Decke reichen, erzählt Professor Sachs von den Anfängen:

„Als 2005 der neue Studiengang eingerichtet wurde, war noch nicht klar, wohin die Reise geht. Es wurde damals ein erstes Studio eingerichtet. Zum Teil aus gebrauchtem Equipment, zum Teil aus neuem Zubehör“. Inzwischen können die Studierenden in der Videowerkstatt auf modernste Technik zurückgreifen und die technischen Grundlagen der digitalen und analogen Filmbearbeitung erlernen. Sie kommen dabei mit sehr unterschiedlichen Vorkenntnissen in die Filmklasse, erzählt Sachs, „Für Menschen, die digital aufgewachsen sind, ist der Analogfilm nahezu exotisch“. Er ermutigt seine Studierenden daher auch dazu, mit Zelluloidfilm zu arbeiten.

Weiterlesen? Zum Online-Abo

Anna Lena Möller und Jill Gibson
Autorinnen von filmszene-sh.de

X