0,00 €

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

2024Mi19jun19:00Eutin: Dr. Hargen Thomsen (Lohe-Rickelshof): Stille und Sturm – Klaus Groths poetische WeltRubrikGesellschaft und GeschichteVeranstaltungsart(einmalige) VeranstaltungDiese Veranstaltung ist …barrierefrei zugänglich,kostenlosRegionPlön / Ostholstein / Lübeck

Zeit

19. Juni 2024 19:00(GMT+02:00)

Route berechnen

Details

Als Groth, einer der bedeutendsten Dichter und Schriftsteller der niederdeutschen Literatur, vor 125 Jahren am 1. Juni 1899 in Kiel starb, hatte er den Gipfel des Ruhms erreicht. Er gehört zu jenen Autoren, die mit nur einem Werk identifiziert werden, obwohl sie sehr viel mehr publiziert haben. Der Vortrag will einen Einblick in die poetische Welt geben, die Groth mit seinem Quickborn errichtet hat, wie sie entstand, wie sie funktioniert, und warum sie so einzigartig ist.

Öffentlicher Abendvortrag

Veranstaltet gemeinsam mit den Freunden der Eutiner Landesbibliothek e.V

Der Eintritt ist frei