Brokstedt – 475 Jahre Geschichte einer Gemeinde in Holstein

29,00

Nordelbische Ortsgeschichten, Band 1. Verfasst von Burkhard Büsing, Lena Cordes und Stefan Inderwies. Solivagus-Verlag, Kiel 2013. 376 Seiten, Hardcover, Fadenheftung, zahlreiche (Farb-)Abbildungen, Format: 16 x 22,5 cm; ISBN: 978-3-943025-12-5.

Beschreibung

Aus den Mikrogeschichten unzähliger Orte setzt sich letztlich die Geschichte der Makroperspektive zusammen. Zu einem wesentlichen Baustein regionalhistorischer Arbeit gehört deswegen geradezu zwangsläufig die ortsgeschichtliche Forschung.

Ein Autorentrio unter der Leitung von Prof. Dr. Oliver Auge hat so motiviert die Geschichte Brokstedts von ihren im Dunkeln liegenden Anfängen bis heute erarbeitet. Hier werden im Ergebnis das detailgenaue Laienwissen der Menschen vor Ort mit dem technischen und wissenschaftlichen Know-how der Historiker gleichwertig zusammengeführt.

Mit der Bestellung erklären Sie sich einverstanden, dass wir Ihre für die Versendung notwendigen Daten (Name, Anschrift) an den Solivagus-Verlag weitergeben. Hier finden Sie die Datenschutzerklärung des Solivagus-Verlages.