Jana Schmidt

9 Beiträge

Wilde Weiden statt WLAN

Blühende Blumenwiesen, wilde Wälder, glückliche Galloways. Und das live! Von Juni bis September geht es wieder raus mit dem „Naturgenussfestival 2019“.

Fischotter

Der Fischotter – knuffiges Kerlchen mit dickem Fell

Er kommt in der Dunkelheit der Nacht, er kommt auf leisen Pfoten durch das verästelte Dickicht geschlichen oder lautlos paddelnd durch das Wasser: der Fischotter ist weitgehend unbemerkt zurückgekehrt in seine alte Heimat – Schleswig-Holstein. Gekommen um zu bleiben … Ende der 1980er Jahre galt der menschenscheue Otter hier bei […]

Stiftung Naturschutz Schleswig-Holstein

Nachwuchs fürs Stiftungsland: Junge Unken und Kröten ausgewildert

Füttern, vielleicht Gassi gehen, eine Portion Streicheleinheiten – wer ein Haustier hat, kennt die tägliche Arbeit. Um über 3.000 „Haustiere“ kümmert sich Moritz Ott jedes Frühjahr: Kleine Kröten, die er als Vielfaltschützer für die Stiftung Naturschutz Schleswig-Holstein liebevoll aufzieht. Und auch wenn die Tiere nur wenige Zentimeter groß sind, anfangs […]

Kulturzeitschrift Schleswig-Holstein Stiftung Naturschutz koprophage

Schöne Scheiße oder: Das große Krabbeln

Iiiiiiihhhhh, bäh und igitt…! Beim Anblick von frischen Kuhfladen und Pferdeäpfeln rümpfen viele Menschen angewidert die Nase und drücken selbige reflexartig zu. Doch einige Lebewesen werden von den frisch duftenden Hinterlassenschaften magisch angezogen. Dazu gehören Fliegen- und Käferarten, deren Larven sich in den Fladen und Äpfeln der Weidegänger entwickeln, im […]

Kulturzeitschrift Schleswig-Holstein noch solo Stiftung Naturschutz

Noch solo? Frühling im Stiftungsland

Endlich wieder Frühling! So denken wohl die meisten Menschen, wenn es draußen wieder beginnt, zu grünen und zu blühen. Wir freuen uns über die ersten warmen Sonnenstrahlen, die Rückkehr der Zugvögel und die ersten zarten Blüten von Schneeglöckchen und Winterlingen. Uns zieht es raus an die Frühlingsluft.   Richtig offiziell […]

Bühne frei für Stieglitz, Wiesenschlüsselblume und Winterlinde

Sie sind absolute Schönheiten, einige von ihnen richtige Raritäten. Sie leben zurückgezogen und ohne große Aufmerksamkeit. Doch im Jahr 2016 ist ihr großer Moment gekommen. Dann heißt es: Raus aus dem Stiftungsland – rauf auf die große Natur-Bühne. Der rote Teppich wird ausgerollt, die Kameras scharf gestellt für ihren Exklusiv-Auftritt. […]