Sonntag, 3. Juli 2022

Heinz Klöser

Dr. Heinz Klöser ist Ökologe und engagiert sich in mehreren Umweltorganisationen wie dem BUND und dem WWF. Seit sechs Jahren kämpft er – zusammen mit weiteren engagierten Bürger:innen im Aktionsbündnis Elbe-Lübeck-Kanal – um den Erhalt des Kanals in seiner jetzigen Form.
Advertismentspot_img

Begehrlichkeiten am Elbe-Lübeck-Kanal

Die vor gut 120 Jahren erbaute Wasserstraße hat für den Güterverkehr von und nach Lübeck nur noch geringe Bedeutung. Längst ist sie zum Anziehungspunkt für Fahrrad- und Bootstouristen geworden, die die einzigartige Mischung aus Natur und Industriekultur schätzen. Industriedenkmale und die vor Ort entstandene Tourismuswirtschaft sind durch Ausbaupläne jedoch akut gefährdet.

Heinz Klöser

Dr. Heinz Klöser ist Ökologe und engagiert sich in mehreren Umweltorganisationen wie dem BUND und dem WWF. Seit sechs Jahren kämpft er – zusammen mit weiteren engagierten Bürger:innen im Aktionsbündnis Elbe-Lübeck-Kanal – um den Erhalt des Kanals in seiner jetzigen Form.
X
X
X