Landesweit. Die Schleswig-Holsteinische Landesbibliothek

Die Schleswig-Holsteinische Landesbibliothek und ihre landesgeschichtliche Sammlung – ein „verborgenes Museum“.*

Eine ‚Schwellenangst‘ kann es hier eigentlich nicht geben. Wer von der Kieler Altstadt auf den Sartori & Berger-Speicher zugeht, dem öffnet sich die Schwingtür am Eingang automatisch. Gerade vor sich hat er/sie dann den Zugang zu den Ausstellungsräumen. Zu den Büchern und zum Lesesaal geht es in den zweiten Stock …

Über gut 280.000 Medieneinheiten insgesamt verfügt die Landesbibliothek; das erscheint nicht als besonders viel für eine Bibliothek von landesweiter Bedeutung. Aber die Printmedien stellen auch nur einen kleinen Teil dessen dar, was die SHLB zu bieten hat. Sie ist eine landesgeschichtliche und landeskundliche Spezialbibliothek. Im schleswig-holsteinischen Bibliotheksgesetz von 2016 ist ihr ein eigener Paragraph gewidmet. Darin heißt es: „Ihre Zuständigkeit erstreckt sich auf das ganze Land. Die Schleswig-Holsteinische Landesbibliothek hat als wissenschaftliche Regionalbibliothek die Aufgabe, Medienwerke sowie weiteres Kulturgut mit Bezug zur Geschichte und Landeskunde des Landes Schleswig-Holstein und seiner Nachbargebiete, insbesondere Dänemarks, zu sammeln, zu archivieren, zu erschließen, nachhaltig zu erhalten, bibliographisch nachzuweisen und der Öffentlichkeit zugänglich zu machen“.

Weiterlesen?


Mit unserem Online-Abo für 3 €/Monat (monatlich kündbar) erhalten Sie uneingeschränkten Zugriff auf alle Artikel

Zum Online-Abo


Sie sind bereits Abonnent*in?

Loggen Sie sich ein, um den gesamten Artikel zu sehen.


Sie sind Abonnent*in, haben aber noch kein Benutzerkonto? Beantragen Sie eines, indem Sie dieses Formular ausfüllen.

Ihre E-Mail-Adresse ist notwendig, um Ihnen Ihr Online-Konto zuzuordnen und Sie über die Freischaltung zu benachrichtigen
(Sie finden Ihre Abo-Nummer z.B. auf der letzten Rechnung)
Haben sie Fragen oder Anregungen?
In unserem Newsletter informieren wir über ausgewählte Ausstellungen und Kulturveranstaltungen im Norden. Außerdem kündigen wir die für unsere Leser*innen organisierten Besuche von Ausstellungen, Theaterstücken oder Künstlerateliers an und benachrichtigen Sie, wenn unsere neue Ausgabe erscheint.


Rolf-Peter Carl

* Unter dem Titel „Landesweit“ veröffentlichte die Landesbibliothek 2009 einen Katalog der Neuerwerbungen für die Landesgeschichtliche Sammlung aus den letzten 25 Jahren. Von dem „verborgenen Museum“ spricht der Vorsitzende des Vereins Historische Landeshalle in seinem Geleitwort.

Jahrgang 2019, Ausgabe 2 - Schleswig-Holstein. Die Kulturzeitschrift für den Norden

Schleswig-Holstein zwei 2019

Bestellen Sie hier die Print-Ausgabe