Emil Noldes Leben kommt auf die Bühne

Triumph der Farben“ heißt die dramatische Biografie Emil Noldes, die am 4. September 2020 im Kieler Theater am Wilhelmplatz uraufgeführt wird. Autor und Regisseur Rainer Hansen ist sich bewusst, dass er thematisch ein heißes Eisen anfasst.

Herzogtum Schleswig, spätes 19. Jahrhundert. Das bäuerliche Leben einfach, orientiert an den Gegebenheiten, geprägt durch harte Arbeit. Keine Zeit für Feinsinniges. Kein Ort für Feinsinnige. Warum sollte das anders sein in Nolde? Bei Familie Hansen muss das Vieh versorgt werden. Auch sonntags, nach dem Kirchgang. Und alle müssen ran und dem Vater im Stall helfen. Auch die Kinder. Nur Emil hält inne. Dieses Licht. Er setzt sich hin und malt. Er riskiert Prügel. Er kassiert Prügel. Er malt weiter: „Soll er mich doch totschlagen. Dieses Licht hab ich nur jetzt.“

Kristof Warda





Keine Veranstaltungen